• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Chlamydien durch Sexspielzeug

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chlamydien durch Sexspielzeug

    Hallo,
    vor ca. 2,5 Jahren wurde bei mir eine Chlamydien-Infektion festgestellt und auch mit Antibiotika behandelt. Ebenso bei meinem Freund, bei dem damals in der Folge die Reiterkrankheit diagnostiziert wurde.
    Wir hatten damals auch Sexspielzeug verwendet, das ich immer "nur" mit Wasser und Seife gereinigt habe. Seit damals haben wir das Sexspielzeug nicht mehr verwendet. Kürzlich haben wir es wieder einmal benutzt und jetzt meine Frage: kann man sich nach 2,5 Jahren wieder mit Chlamydien anstecken, wenn die evtl. noch auf den Sextoys vorhanden sind?
    Oder überleben die nicht solange?
    Mache mir richtig Sorgen, da ich auf keinen Fall möchte, dass mein Freund wieder mit der Reiterkrankheit zu kämpfen hat.
    Viele Grüße

  • Re: Chlamydien durch Sexspielzeug


    Hallo,

    nein, von einer erneuten Ansteckung ist auf dem Wege nicht auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Chlamydien durch Sexspielzeug


      Herzlichen Dank, Herr Dr. Scheufele!!
      Sie haben mir sehr geholfen!
      (8))
      Viele Grüße
      wickie

      Kommentar


      • Re: Chlamydien durch Sexspielzeug

        Hallo wickie

        Was hat dein freund alles für Symptome der reiterkrankheit gehabt? Mein freund hat es wohl auch warten grade auf Termin zum abstrich

        Kommentar