• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dermoid

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dermoid

    Hallo,

    ich (33 J.) hatte vor 4 Jahren eine OP wegen einem Dermoid am linken Eierstock. Hatte auch ziemliche Beschwerden und wurde recht rasch operiert.
    Nun war ich vor 2 Monaten beim Frauenarzt und als Zufallsbefund kam ein "Dermoid" in der Größe von 1 cm am rechten Eierstock raus. Ich sollte in 3 Monaten nochmal zur Kontrolle kommen.
    Nun war ich wieder dort und er ist kaum gewachsen und die Ärztin meinte ich sollte mir keine Gedanken machen, soll regelmäßig zur Kontrolle kommen, aber derzeit müsse man den Dermoid noch nicht operiert werden. Zudem er auch keine Beschwerden macht.
    Meine Frage nun:
    Ist es normal, das ich nun noch einen Dermoid am anderen Eierstock habe?
    Ist das abwarten ok? Bin ein ziemlich ängstlicher Mensch und brauche immer gerne nochmal eine Bestätigung.
    PS: Die Ärztin ist recht erfahren...

    Grüße
    davy2007

  • Re: Dermoid


    Hallo,

    ich wäre da auch, genau wie Du, eher ängstlich und würde in dem Fall (auch wenn die Zyste mit 1 cm noch klein ist) mir die Dermoidzyste gerne entfernen lassen. Allein schon, um weiteren Erkrankungen vorzubeugen.

    Aber das ist jetzt nur eine Antwort aus dem Bauch heraus, wenn ich alles in einen Topf schmeiße, was ich über diese Zysten weiß.

    Auf der anderen Seite ist eine Kontrolle in 3 Monaten sicher erstmal sinnvoll und Du schreibst ja auch, dass Deine Ärztin recht erfahren ist...

    Alles Gute,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Dermoid


      Hallo,

      wenn keine Beschwerden und kein rasches Wachstum bestehen, kann man da durchaus zunaechst abwarten und kontrollieren. Ob es sich wirklich um ein Dermoid handelt, ist oft erst bei operativem Vorgehen sicher festzustellen.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Dermoid

        Guten Abend Herr Dr.Scheufele. Ich wurde im Jahr 2016 wegen einer Stieldrehung notoperiert.Rechter Eileiter. Ich war im 6 Monat schwanger und habe die OP gut überstanden. 6 Monate nach der Entbindung wurde ich wieder operiert da ich am linken Eileiter auch eine Dermoidzyste hatte und sich rechts Reste gebildet haben. Diese wurden vollständig entfernt. Meine Eileiter konnten Gottseidank erhalten bleiben. Meine Frage ist jetzt ob so ein Dermoid nach vollständiger Entfernung wieder wachsen kann. Vielen Dank im Voraus

        Kommentar


        • Re: Dermoid

          Hallo,

          ein solches Risiko ist in dem Fall äussert gering.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar