• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

erste pille doppelt genommen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • erste pille doppelt genommen

    ich weiß, diese frage gab es schon öfter, dennoch bin ich mir nicht ganz sicher...
    ich habe gestern die erste pille aus einer neuen packung doppelt genommen, da ich mich zwar nicht übergeben musste, aber mir so schlecht war, dass es sozusagen schon "hoch kam"... jedenfalls hab ich dann zur sicherheit noch eine pille genommen... ist der schutz dann diesen monat trotzdem vorhanden? oder hat sich der körper dadurch, dass es die erste pille war, nun an diese doppelte hormonkonzentration gewöhnt?soll ich nun ganz normal weiter machen, oder jeden tag zwei nehmen?

  • Re: erste pille doppelt genommen


    Hallo,

    Sie koennen mit der Einnahme wie gewohnt fortfahren, die einmalige Doppeleinnahme beeintraechtigt den Schutz nicht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: erste pille doppelt genommen


      ist mir etwas peinlich, dass ich schon wieder frage... aber ich habe ja die erste pille am donnerstag schon doppelt genommen un habe jetzt heute sehr stark sodbrennen, so dass mir das essen schon "hoch kam". jetzt weiß ich aber nicht, ob ich zur sicherheit noch eine pille nehmen kann, da ich ja in der ersten einnahmewoche schon eine doppelt genommen habe und mich immer noch in der ersten woche befinde.... kann sodbrennen dazu führen, dass die pille nicht mehr wirkt... und kann es sich negativ auf die wirkung der pille auswirken, wenn ich noch einmal eine doppelt nehme? gewöhnt sich dann der körper an diese dosis? ich würde eben gerne lieber auf nummer sicher gehen...

      Kommentar


      • Re: erste pille doppelt genommen


        ich hatte auch in der letzten woche der letzten packung schon einmal eine zu dopelt genommen......... ich mache mir jetzt wirklich sorgen, dass 3 doppelte innerhalb 2 einnahmewochen sich auf den schutz auswirkekn können.... normalerweise passiert mir so etwas nie, aber ich habe ab morgen wichtige prüfungen und bin schon seit wochen aufgeregt und total im stress... dadurch passiert so was....

        Kommentar



        • Re: erste pille doppelt genommen


          also ich glaube meine beiträge waren etwas unverständlich... ich habe also in der letzten woche der letzten packung am anfang schon einmal eine doppelte genommen... und die erste der neuen packung am donnerstag auch.. gestern (immer noch erste einnahmewoche) habe ich mich also dazu entschlossen, noch eine halbe pille zusätzlich zu nehmen... ich dachte, dass durch das saure aufstoßen nur ein teil der hormone nicht gewirkt haben könnten und habe deshalb nur eine halbe zusätzlich genommen (ist vielleicht logisch total bescheuert).... jetzt möchte ich wissen, ob es sich negativ auf den schutz auswirkt wenn ich innerhalb von 3 wochen 2 1/2 pillen doppelt genommen habe... und generelll ob der schutz durch saures aufstoßen oder sodbrennen beeinträchtigt sein kann...

          Kommentar


          • Re: erste pille doppelt genommen


            Hallo,

            der Schutz ist im geschilderten Fall erhalten geblieben, eine zusaetzliche Einnahme war also nicht notwendig. Allzu oft sollte man die Pille nicht doppelt einnehmen, in Ihrem Fall hat das aber noch keine Auswirkung. Auf Dauer waere zu ueberlegen, ob Sie nicht mit einer anderen Verhuetungsmethode, wie z.B. dem Nuvaring, besser zurechtkaemen.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: erste pille doppelt genommen


              Also durch reines Würgen oder Aufstoßen, so dass man die Magensäure in den Mund bekommt, kann der Schutz also nicht verringert sein? War meine Logik mit der halben Pille denn falsch? Würde das überhaupt etwas bringen, wenn ein Teil der Hormone nicht aufgenommen wurde, eine halbe zu nehmen?
              und dann muss ich noch eine frage für meine freundin stellen, die sich nicht traut, sich anzumelden...
              sie hat, nachdem sie ihren freund befriedigt hat, ihr hände an einem handtuch abgewischt und aus irgendeinem grund sich erst direkt danach die hände gewaschen und sie wiederum am selben handtuch ca. 1-2 minuten danach abgetrocknet.. danach ist sie auf die toilette gegangen und hat sich untenrum angefasst. Könnte sie nun schwanger sein? Wie lange überleben denn Spermien am Handtuch, vor allem wenn man sich daran die Hände abwischt? Sie hat auch Angst, dass beim Wasserhahn aufmachen Spermien daran kleben geblieben sind, die dann eventuell nach dem Waschen beim zumachen wieder an die Hände gekommen sind. Könnten diese dann zu einer Schwangerschaft führen, obwohl sie sich ja danach die Hände abgetrocknet hat?

              Kommentar



              • Re: erste pille doppelt genommen


                Hallo,

                durch Aufstossen wird die Pillenwirkung nicht gestoert, eine zusaetzliche Einnahme ist daher nicht notwendig. Wenn man eine zusaetzliche Pille nimmt, sollte es aber schon eine ganze sein.
                Sperma ueberlebt an der Luft nur sehr kurz, im Falle Ihrer Freundin besteht keinerlei Risiko.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar


                • Re: erste pille doppelt genommen


                  Vielen, vielen Danke noch einmal... ich bin wirklich allein schon durch ihre Antwort unglaublich erleichtert und meine Freundin wird sich auch besser fühlen. Das ist wirklich sehr freundlich von Ihnen!

                  Kommentar


                  • Re: erste pille doppelt genommen


                    noch eine letzte frage, da ich mir immer noch nicht sicher bin. also beim aufstoßen wirkt die pille trotzdem, aber ich habe sozusagen würgen müssen, weil mir schlecht war. es ist aber kein essen oder so wieder hoch gekommen, sondern nur ein bisschen so schaumige flüssigkeit. die habe ich dann ausgespuckt und dann war wieder gut. also die pille wirkt dadurch trotzdem?

                    Kommentar



                    • Re: erste pille doppelt genommen


                      das würgen war übrigens ca. 2 stunden nach der pilleneinnahme

                      Kommentar


                      • Re: erste pille doppelt genommen


                        Keine Sorge, allein dadurch wird die Wirkung nicht eingeschraenkt.

                        Gruss,
                        Doc

                        Kommentar


                        • nach pille sauer aufgestoßen


                          hallo ich habe auch eine frage bezüglich des sauren aufstoßens nach der einnahme der Pille!

                          ich habe ca. eine stunde nach der einnahme dieses aufstoßen gehabt und es ist auch etwas hochgekommen aber ich habe es nicht ausgespuckt sondern gleich mit wasser nachgespült!

                          ist die wirkung der Pille noch gegeben?

                          vielen dank für ihre antwort im voraus!

                          Kommentar


                          • Re: nach pille sauer aufgestoßen


                            Sie können dabei von erhaltener Pillenwirkung ausgehen.

                            Gruss,
                            Doc

                            Kommentar


                            • Re: erste pille doppelt genommen

                              Guten Abend Herr Dr. Scheufele,
                              ich habe zu diesem Thema auch eine Frage.
                              Ich nehme die Pille Starletta im Langzyklus, immer vier Blister. In diesem Zyklus und leider auch im letzten, ist es mir passiert, dass ich die erste Pille doppelt genommen habe. Im Grunde sollte das ja kein Problem sein, da das in den Zyklen kein weiteres Mal vorgekommen ist. Es wird häufig beschrieben, dass der Zyklus dann einen Tag früher enden muss. Da is jeweils den Ersatzblister verwendet habe, hat mein Zyklus nich eher geendet, sondern wie immer. Ist diese Vorgehensweise auch i.O.? Danke für Ihre Hilfe,
                              Anna

                              Kommentar


                              • Re: erste pille doppelt genommen

                                Hallo,

                                keine Sorge, auch diese Vorgehendweise ist völlig in Ordnung.

                                Katzenauge

                                Kommentar