• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Absetzen der Pille Marvelon

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Absetzen der Pille Marvelon

    Hallo.......
    Ich habe vor gut vier Monaten die Pille (Marvelon) abgestzt, weil wir einen Kinderwunsch haben.
    Bisher ist aus dem Kinderwunsch nichts geworden, wie kann das sein? Meine Regel bekomme ich seit gut zwei Monaten Regelmäßig allerdings, habe ich einen recht langen Zyklus (37 Tage) kann das damit zusammen hängen? Mein Freund hat ein Spermiogramm erstellen lassen, welches völlig i.O. war.
    Was mir noch aufgefallen ist, das ich seit zwei Monaten immer zunehmen, egal was ich esse und auch wenn ich sehr wenig esse, trotz sport kann das vom absetzten der Pille kommen?

    Vieln Dank fürs zuhören und für Antwort!


  • Re: Absetzen der Pille Marvelon


    Hallo,

    vielleicht findet kein Eisprung statt, das koennte durch Fuehren einer Temperaturkurve ueberprueft werden. Allgemein rechnet man bei Kinderwunsch einen Zeitraum von bis zu 1 Jahr.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Absetzen der Pille Marvelon


      Hallo und vielen Dank für die schnelle Antwort.
      Eine Temperaturkurve habe ich schon gemacht, danach habe ich einen eisprung. Woran könnte es denn noch liegen? Mein Gynäkologe möchte erst nach einem Jahr bei mir einen Hormontest machen. Wie kann es zu der Gewichtszunahme kommen?

      Vieln Dank

      Liebe Grüße

      Kommentar


      • Re: Absetzen der Pille Marvelon


        Ein Hormontest waere auch schon frueher moeglich. Auch die Durchgaengigkeit der Eileiter waere zu ueberpruefen. Vielleicht sollten Sie sich da an ein KiWu-Zentrum wenden.
        Die Gewichtsveraenderung kann umstellungsbedingt sein.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar