• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

septum entfernen lassen ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • septum entfernen lassen ?

    hallo doc,

    ich habe ein vag.-septum (zu dreiviertel lt. meines gyn.). nun würde ich gerne schwanger werden u. frage mich ob es sinnvoll ist es entfernen zu lassen ? was meinen sie ? eine freundin meiner schwester hatte das auch u. da hat man ihr im kiwu-center davon abgeraten. das septum würde einer ss nicht im wege stehen, hiess es. man könnze im zuge der geburt nochmal darüber nachdenken, sagte man ihr. wie denken sie ? lg, julietta


  • Re: septum entfernen lassen ?


    Man sollte in jedem Falle per Gebärmutterspiegelung (Hysteroskopie) nachsehen, ob das Septum auch in der Gebärmutter besteht. Da sollte man es eher entfernen. Und man muss überlegen, ob es wirklich in der Schwangerschaft besser ist, das Septum zu entfernen, da es meist unter der Geburt reißt und zu stärkeren Blutungen kommen könnte.

    Unbedingt muss man es nicht entfernen. Schwanger könnte man auch so werden.

    Kommentar


    • Re: septum entfernen lassen ?


      .. und wie ist das "seitenproblem" aufgrund des septums zu bewerten ? wenn wir jetzt immer auf der li. seite sex haben u. der eisprung auf der re. seite stattfindet u. umgekehrt, dann klappt es doch nie mit der ss, oder ? müssen wir uns deshalb auf eine längere wartezeit einstellen als "normale paare" ??? lg

      Kommentar


      • Re: septum entfernen lassen ?


        Hallo,

        es ist ja nicht gesagt, dass das Septum auch innerhalb der Gebaermutter vorhanden ist, nur dann wuerde die Seite eine Rolle spielen. Generell wuerde ich aber auch zur Abklaerung und Entfernung tendieren.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar