• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zu Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu Pille

    Hallo,

    Ich werde in 2 Wochen eine Darmspiegelung haben. Da man davor ja abführen muss sowie Narkose, Medikamente etc bekommt, wird auch die Pille beeinträchtigt sein.

    Gestern hatte ich meine 1. Pille dieses Blisters. Die Untersuchung findet am 17. Pillentag statt. Am Vortag, also den 16. Pillentag muss ich mit dem Abführen anfangen.

    1. GV vorher: GV dieses Wochenende (=3. Pillentag - 5. Pillentag) ist doch völlig ok da die Spermien ja nur bis zu 7 Tage überleben, also am 16. Pillentag wenn die Pille wohl nicht mehr wirken wird oder auch Medikament gegeben werden, keine Gefahr mehr herrscht?

    2. GV nachher: In der 3. Woche werde ich also 1 oder 2 Pillen nicht aufnehmen können. Ab wann bin ich dann im neuen Zyklus wieder ganz sicher? Nach 7 Tagen Pilleneinnahme?
    Ändert die Narkose oder Medikament an dieser Regel etwas?

    Danke!


  • Re: Frage zu Pille


    Hallo,

    vorheriger GV ist in dem Fall kein Risiko. Wenn Sie anschliessend 7 Tage zusaetzlich verhueten, ist der Schutz danach wieder gegeben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar