• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Endometriose - woe therapieren?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Endometriose - woe therapieren?

    hallo,

    meine fä hat bei mir verdacht auf endometriose geäußert, da ich regelmäßig krampfartige menstruationsschmerzen habe, und außerdem grade eine zyste am eierstock. sie hat eine bauchspiegelung vorgeschlagen und eine hormontherapie bei positivem befund.
    außerdem könnte ich versuchen, die symptome mit einer pille zu bekämpfen.

    mein problem ist: vor 2 jahren habe ich schon 3 verschiedene pillen ausprobiert und keine richtig vertragen, ich bekam starke und häufige migräne bzw. sehr schmerzhafte zysten, beides so stark, dass mir damit kein normaler alltag möglich ist. deshalb fürchte ich, dass ich eine hormonbehandlung nicht vertragen werde. ich habe außerdem gelesen, dass eine hormonbehandlung die endometriose nur zeitweise in schach hält.

    wäre es nicht besser, die herde bei der bauchspiegelung gleich zu entfernen? würde das auf dauer das problem lösen, oder muss ich dann nach wenigen jahren wieder von vorn anfangen? und muss nach der entfernung der herde auch eine hormontherapie gemacht werden?

    ich habe ehrlich gesagt große angst vor der bauchspiegelung und den nebenwirkungen einer hormontherapie, was raten sie mir?

    viele grüße
    thea


  • Re: Endometriose - woe therapieren?


    Hallo,

    um eine Endometriose sicher festzustellen, bleibt nur die Bauchspiegelung. Werden dabei Herde gefunden, entfernt man sie moeglichst umfassend. In manchen Faellen kann danach dennoch eine Hormontherapie angebracht sein, um evtl. nicht erkannte Herde zu behandeln, abhaengig ist das vom jeweiligen Befund.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Endometriose - woe therapieren?


      Hallo Doc,
      heißt das, dass ich mit etwas Glück die Hormontherapie umgehen könnte, wenn bei der Bauchspiegelung die Herde gleich mit entfernt werden?

      VG Thea

      Kommentar


      • Re: Endometriose - woe therapieren?


        Moeglich ist das, es kommt auf den Befund an.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar