• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Biviol & Roxythromycin AL

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Biviol & Roxythromycin AL

    Morgen,
    ich wollte mal wissen ob das Antibiotikum "Roxithromycin AL" die Wirkung der Pille "Biviol" einschränkt.
    Ich habe heute die letzte Tablette des Antobiotikums genommen und zuvor mit Kondom verhütet, da ich mir nicht sicher war.
    Jetzt würde ich gerne wissen, wann ich wieder ohne Kondom, nur mit Pille Geschlechtsverkehr haben darf.
    Mein Freund meint die ganze Pillenpackung lang nicht. Ich bin der Meinung, sofort nach der letzten Tablette Antobiotikum, also morgen (dann muss ich die nicht mehr nehmen).
    Zumal ich nicht heraus lesen konnte, dass sich wirklich dieses Antobiotikum mit meiner Pille beißt.

    Liebe Grüße


  • Re: Biviol & Roxythromycin AL


    Hallo,

    dieses Praeparat kann die Pillenwirkung beeintraechtigen. Sie sollten bis 7 Tage nach Ende der Anwendung zusaetzlich verhueten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar