• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

braunes Blut während den Tagen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • braunes Blut während den Tagen

    Hallo,
    ich hab seit einigen Monaten meine Regel in unregelmässigen Abständen.Dazu muss ich sagen das ich einen sehr lurzen Zyklus von drei einhalb Wochen habe.Nun bekomme ich ein paar Tage vor der Regel starke Kopfschmerzen u auch die Brust u die Warzen schmerzen sehr.Kurz vor der ersen Blutung habe ich dann immer starke Blasenschmerzen.Die aber nach ein,zwei Tagen immer verschwinden.Es dauert jetzt länger bis die Regel ganz durch kommt u die ersten Tage ist es fast braunes Blut mit Stückchen.Am dritten oder vierten Tag bekomm ich dann richtig meine Regel.Aber zwei,drei tage später ist wieder dieses braune Blut mit Stückchen da.Ich blute jetzt fast 8-10 Tage,wobei ich früher max 6 Tage geblutet hab.Die ganzen Tage über schmerzen auch meine Warzen u die Brust weiter.Meinen Eisprung merke ich zudem auch sehr stark.
    Leider habe ich erst im Februar einen Termin bekommen,mache mir aber doch grosse Gedanken.
    Eine Schwangerschaft kann auch ausgeschlossen werden da im KH ein Test gemacht wurde.
    Nun hoffe ich das mir hier vieleicht schon jemand eine ungefähre Antwort geben kann was das evtl sein könnte.
    Wünsche euch noch einen schönen Tag.
    Zuckerzicke


  • Re: braunes Blut während den Tagen


    Hallo,

    die Symptome sind hormonell bedingt. Abgesehen vom Einsatz von Hormonen kann man versuchen, durch Anwendung von Moenchspfeffer Abhilfe zu schaffen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: braunes Blut während den Tagen


      Hallo,
      erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort.
      Bin doch gerad sehr überrascht über diese Antwort denn egal was ich bisher gelesen hab,war von hormonellen Problemen nie die Rede.
      Wie kann denn so etwas entstehen?Gibt es noch andere Anzeichen am oder im Körper die diesen Verdacht bestärken könnten?Wie kann man das heraus finden ob es ein hormonelles Problem ist u macht dies auch der Frauenarzt?Welche Art von Hormonen würden denn gegeben werden?Habe zu diesem Thema noch keine Erfahrung.Eine Information über die Mönchwurzel habe ich bereits gelesen u bin sehr daran interessiert mehr über dieses Thema zu erfahren.
      Bin sehr froh über Ihre Antwort u wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.
      Zuckerzicke

      Kommentar


      • Re: braunes Blut während den Tagen


        Zuckerzicke schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Hallo,
        > erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort.
        > Bin doch gerad sehr überrascht über diese Antwort
        > denn egal was ich bisher gelesen hab,war von
        > hormonellen Problemen nie die Rede.
        > Wie kann denn so etwas entstehen?Gibt es noch
        > andere Anzeichen am oder im Körper die diesen
        > Verdacht bestärken könnten?Wie kann man das heraus
        > finden ob es ein hormonelles Problem ist u macht
        > dies auch der Frauenarzt?Welche Art von Hormonen
        > würden denn gegeben werden?Habe zu diesem Thema
        > noch keine Erfahrung.Eine Information über die
        > Mönchwurzel habe ich bereits gelesen u bin sehr
        > daran interessiert mehr über dieses Thema zu
        > erfahren.
        > Bin sehr froh über Ihre Antwort u wünsche Ihnen
        > noch einen schönen Tag.
        > Zuckerzicke

        PS:Natürlich meine ich Mönchspfeffer.

        Kommentar



        • Re: braunes Blut während den Tagen


          Hallo,

          der hormonelle Zyklus ist recht labil, sodass solche Veraenderungen haeufig vorkommen. Abhilfe koennte z.B. ein leichtes Pillenpraeparat schaffen, oder auch ein Gestagen in der zweiten Zyklushaelfte, entscheiden sollte das der behandelnde FA. Moenchspfeffer waere eine Alternative auf pflanzlicher Basis.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar