• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

sterilisation

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • sterilisation

    Hallo ich brauch mal ihren rat. ich hab 5 Schwangerschaften hinter mir.
    1. Kind : Loch im Herzen - ist verheilt
    2. Kind : Sauerstoffunterversorgung während der Geburt - keine bleibenden Schäden
    3. Kind : Todgeburt in der 38 ssw durch plazentaablösung
    4. Kind : Eileiterschwangerschaft mit inneren Blutungen zusammen gebrochen
    5. Kind : Mokuviszidose!? verschleimung der atemwege
    da mein Mann noch weitere Kinder haben wollte hab ich mich ambulant sterilisieren lassen. Ich wollte einfach keine mehr.
    Mittlerweile bin ich in einer neuen Beziehung. Mein Freund ist ein super Stiefpapa. Leider hat er keine eigenen Kinder und ich kann ihm seinen größten Wunsch nicht mehr erfüllen. Ich finde keinen Arzt der mir helfen kann.
    Gibt es wirklich keine Möglichkeit die Sterilisation rückgängig zu machen?
    Bin für jeden Rat dankbar.


  • Re: sterilisation


    Hallo,

    rueckgaengig ist ein solcher Eingriff kaum zu machen. Eine Moeglichkeit wuerde aber darin bestehen, Ihnen eine Eizelle zu entnehmen und diese kuenstlich zu befruchten. Ein KiWu-Zentrum kann Sie da naeher beraten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar