• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wechselwirkung Dreimonatsspritze-Antibiotika

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Wechselwirkung Dreimonatsspritze-Antibiotika

    Hallo Herr Schaufele,

    ich hätte eine Frage bezüglich der Wechselwirkung des Antibiotika Azithromycin 500 mg (3 Tagesantibiotika was scheinbar 6 Tage lang wirkt) und der Dreimonatsspritze Sayana. Wird die Wirkung beeinträchtigt?

    Vielen Dank im voraus.

    Lg Silke

    Kommentar



    • Re: Wechselwirkung Dreimonatsspritze-Antibiotika

      Sorry natürlich Herr Scheufele. Hat das Rechtschreibprogramm einfach geändert

      Kommentar


      • Re: Wechselwirkung Dreimonatsspritze-Antibiotika

        Hallo,

        die Wirkung der Spritze bleibt in diesem Fall erhalten.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar


        • Re: Wechselwirkung Dreimonatsspritze-Antibiotika

          Hallo Herr Dr. Scheufele,
          ich habe nach einer op, über Infusion das Antibiotikum Cefuroxim Astro 1500mg
          Wirkstoff: Cefuroxim Natrium
          wird dadurch die Wirkung der 3-monats-spritze beeinflusst???
          Wenn ja wie lange muss man zusätzlich verhüten??
          Vielen Dank im voraus.

          LG Michaela

          Kommentar



          • Re: Wechselwirkung Dreimonatsspritze-Antibiotika

            Hallo,

            die Wirkung der Spritze wird dabei nicht beeinträchtigt.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: Wechselwirkung Dreimonatsspritze-Antibiotika

              ich bekomme seit einiger zeit die drei Monatsspritze. ich habe im Krankenhaus wegen einer Blasenentzündung ein Granulat erhalten das ich einmalig eingenommen habe vor 9 tagen. jetzt bin ich wegen einer angehenden nieren becken Entzündung aufgrund der nicht abgeheilten Blasenentzündung wieder im Krankenhaus ich bekomme nur für einige tage 2 mal täglich das Antibiotikum ciprofloxacin.
              beeinträchtigt dies die Wirkung der Spritze und wenn ja wie lange müsste anderweitig verhütet werden ?

              Kommentar


              • Re: Wechselwirkung Dreimonatsspritze-Antibiotika

                Hallo,

                die Wirkung der Spritze wird hier nicht beeinträchtigt.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar



                • Re: Wechselwirkung Dreimonatsspritze-Antibiotika

                  Re: Wechselwirkung Dreimonatsspritze-Antibiotika

                  Nein, es ist kein Penicillin. Die Einschraenkung der verhuetenden Wirkung beruht bei Antibiotika allgemein auch eher auf einer Veraenderung der Magen-, Darmschleimhaut. Das spielt bei der Spritze keine Rolle und betrifft nur die Pille.

                  Gruss,
                  Doc
                  Hallo,

                  ich bin mir etwas unsicher und frage deshalb auf das Zitat oben bezugnehmend nochmal kurz nach.
                  Ich nehme aufgrund eines Infektes das Antibiotikum Clindamycin.
                  Seit über einem Jahr bekomme ich auch die 3 Monatsspritze Sayana.
                  Muss ich davon ausgehen, dass durch die Einnahmen von diesem Antibiotika die Verhütung der Spritze eingeschränkt ist?
                  In dem Beipackzettel des Antibiotikums steht nämlich:
                  „Einnahme von Clindamycin AL zusammen mit anderen Arzneimitteln:
                  -hormonelle Verhütungsmittel („Anti-Baby-Pille“): Die Sicherheit der Verhütungsmittel ist bei gleichzeitiger Anwendung von Clindamycin AL in Frage gestellt“

                  Gilt dies nun nur für Anti Baby Pille, oder eben auch für die Spritze, da diese ja auch ein hormonelles Verhütungsmittel ist?

                  Grüsse,
                  izzie

                  Kommentar


                  • Re: Wechselwirkung Dreimonatsspritze-Antibiotika

                    Hallo,

                    die Wirkung der Spritze bleibt in diesem Fall erhalten.

                    Gruss,
                    Doc

                    Kommentar