• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fischiger Geruch

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fischiger Geruch

    Hallo, ich hoffe jemand hat für mich einen guten Tipp, der mir auch hilft.

    Seit etwa 3Jahren hab ich immer nach der Regel einen fischigen Geruch in der Scheide, der so ziemlich durch jede Hose dringt und es mir total unangenehm ist, wenn ich merke dass er wieder da ist. Er hält auch ohne Bahandlung an und dauert bis zur nächsten Regel. Seit einem Jahr nehme ich regelmäßig nach der Regel 2 Scheidenzäpfchen und der Geruch ist für 3 Wochen weg, dann kommt es wieder.
    Mein FA verschreibt mir Antibiotika , Zäpfchen, kleine 4er Pack Pillen usw.aber alles hält nur einen Zyklus, Bitte kann mir einer helfen, es ist total peinlich, besonders wenn man es mal verpaßt mit dem Zäpfchen und der Büronachbar schon komisch guckt :-(
    Was hab ich denn nur? vielleicht ne offene Wunde innen oder weiß nicht. Hat jemand eine Idee? Danke


  • Re: Fischiger Geruch


    Hallo,

    man sollte unbedingt eine infektiöse Ursache durch Untersuchung ausschliessen. Dann kann auch die Stabilisierung des Scheidenmilieus durch Milchsaeurezaepfchen helfen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Fischiger Geruch


      Mein FA macht immer einen Abstrich und niemals mit einem Ergebnis. Vielleicht ist es auch ein schlechter Arzt. Immerhin hab ich das seit 3 Jahren. Ich habe schon eine Abtreibung hinter mir, kann es viell. damit zusammen hängen. Erstmal danke für ihre Antwort.

      Kommentar


      • Re: Fischiger Geruch


        An der Abtreibung liegt es nicht. Wichtig ist - wie gesagt - eine sorgfaeltige Infektionsdiagnostik.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Fischiger Geruch

          Hallo liebe Ärzte/innen,

          mir ist aufgefallen das ich besonders nach ungeschützten Geschlechtsverkehr untenrum was fischig rieche. Es ist keine Infektion oder sonstiges es ist einfach nur das Zusammenspiel aus Sperma und Feuchtigkeit.
          Da ich noch bei meinen Eltern wohne und somit meinen Freund nur am Wochenende sehe, haben wir es dann auch einige male mehr und somit wird der Geruch intensiver. Ich kann aber nicht jedes mal in die Wanne gehen weil 1. würden meine Eltern sich über die Kosten beschweren 2. Wäre das auch etwas auffällig die müssen nicht unbedingt mitbekommen wann ich sex habe. Ich gehe danach immer einmal auf Toilette und Creme mit Dolmovan ein. Aber gerade jetzt nachdem ich meinte Tage hatte trotzdem baden und intimwaschlotion aus der Apotheke ist der geruch sehr stark was mir unheimlich unangenehm ist da dieser geruch sich auch auf meinen Partner überträgt.
          haben sie evtl. Tipps wie man diesen Geruch vermeiden kann?
          mfg

          Kommentar


          • Re: Fischiger Geruch

            Hallo,

            eine mögliche Infektion sollte sicher ausgeschlossen werden. Die Anwendung von Milchsäure kann dann zur Regulierung des Scheidenmilieus beitragen.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar