• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

immer wieder...

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • immer wieder...

    ich hatte in den letzten 1,5 jahren zweimal scheidenpilz, des letzte mal letzten dezember. er wurde jedesmal mit salbe und tabletten behandelt und war dann auch wieder weg. aber jetzt fängt das jucken an der scheide schon wieder an. ich werd nächste woche auch zu meiner frauenärztin gehen. ich will nur wissen woran das liegen kann, dass ich das immer wieder krieg? und ob sich mein freund (den ich seit fast 2 jahren habe) deswegen auch untersuchen lassen muss? die letzten zwei male hat er das nich getan, da meine frauenärztin meinte, dass er das nich muss. und wenn ja, muss er sich dann vom urologen untersuchen lassen?
    wär nett, wenn ich möglichst schnell eine antwort bekommen würde. des lässt mir nämlich keine ruhe...
    liebe grüße
    babsu


  • Re: immer wieder...


    Hallo,

    es kann immer wieder mal zu solchen Infektionen kommen, z.B. kann schon der Besuch einer oeffentlichen Toilette dazu fuehren. Zur Sicherheit kann der Partner die Salbe mitbenutzen, um eine gegenseitige Ansteckung zu vermeiden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: immer wieder...


      Hallo,
      dieses Problem kannte ich auch. Ich habe mich dann dagegen impfen lassen, ich weiß aber leider nicht mehr, wie die Impfung hieß, sorry. Du kannst auch mal versuchen deine Scheidenflora mit einem in Naturjoghurt getauchten Tampon zu stärken (alle paar Tage mal für einige Stunden einführen). Die Milchsäurebakterien helfen, die Scheidenflora wierderherzustellen. Und ich denke, dein Partner sollte die Creme wirklich mitbenutzen, damit er dich nicht immer wieder damit ansteckt, falls er den Pilz auch hat. Männer merken das nämlich nicht so wie wir Frauen. Nach der Impfung vor 2 Jahren hatte ich übrigens bis heute keine Probleme mehr mit Infektionen der Scheide, davor hatte ich auch öfters im Jahr eine Scheideninfektion. Viel Glück

      Kommentar


      • Re: immer wieder...


        Die Impfung heisst Gynatren. Zum Teil werden damit recht gute Erfolge erzielt.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: immer wieder...


          vielen dank für die hilfe!
          werd nächste woche dann mal mit meiner FÄ über die impfung reden...

          Kommentar


          • Re: immer wieder...


            Jep, genau die war es! Wie gesagt, bei mir hats geholfen! Viel Glück...

            Kommentar


            • Re: immer wieder...


              bei mir hat die impfung kein stück geholfen. die spritzen taten recht weh und ich hatte kurz nach meine rletzten impfung wieder eine pilzinfektion

              Kommentar



              • Re: immer wieder...


                Hallo,

                auch wenn damit gute Erfolge erzielt werden, hilft die Impfung leider nicht in jedem Fall.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar