• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gebärmutter entfernung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gebärmutter entfernung

    Hallo...
    Bin ganz neu hier und habe auch gleich eine Frage.
    Ich werde am 11.04.08 auch meine Gebärmutter entfernt bekommen über einen Bauchschnitt.Da ich schon zwei Kaiserschnitte hatte, habe ich mit sehr starken Verwachsungen zu kämpfen.1999 hatte ich eine Bauchspiegelung bei der das nötigste,was die Ärzte glaubten was mir schmerzen macht an Verwachsungen entfernt. Das heißt aber ich habe seit Jahren immer immer noch Unterleibsschmerzen.Jetzt ist meine Blase auch noch mit dazu gekommen, kann kein Wasser mehr halten. Habe sehr große Angst vor der OP!!! Wenn ich so lese was da alles auf mich zu kommen kann. Dazu kommt noch ein seelischer Druck,da ich mich von meinem Mann getrennt habe,wir leben aber noch in einem Haus zusammen.Und wenn ich aus dem KH komme und nicht Arbeiten kann,hängen wir notgedrungen auf einander Meine Frage, hat mann nach so einer OP eine anrecht auf eine Kur??? Dann wäre ich wenigstens von meinem Mann getrennt. Ich danke im Voraus für Antworten LG sonja


  • Re: Gebärmutter entfernung


    Hi wer kann mir helfen!Ich hatte letztes Jahr Eileiterschwangerschaft gehabt wurde operiert aber nur abgesaugt nachdem ich aber noch das Schwangerschaftshormon hatte wurde ich wieder operiert und mein rechter Eileiter Entfernt.Linker Eileiter alles in Ordnung.Habe wieder normal meine Blutung auch Eisprung Nehme Folsäure ein wir haben regelmäsig Geshlechtsverkehr.Ich wede aber nicht schwanger war bei meinen FA hat mich Untersucht alles in Ordnung Er sieht auch das ich wieder Eisprung bekomme und so.Woran kann es liegen kann mir denn da jemand helfen ich währe euch sehr dankbar!!!
    Wie ich meine Pille Abgesetzt hatte wurde ich sehr schnell schwanger jetzt passiert gar nichts.

    Kommentar


    • Re: Gebärmutter entfernung


      Hallo,

      wenn Ihr FA die Notwendigkeit einer Kur sieht, kann er sie begruenden und bei der Krankenkasse beantragen.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Gebärmutter entfernung


        Hallo,

        es kann dafuer verschiedene Ursachen geben (Spermaqualitaet, Durchgaengigkeit des verbliebenen Eileiters) die durch entsprechende Untersuchungen abzuklaeren waeren.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Gebärmutter entfernung


          Hallo Dr.Scheufele! Erst mal vielen Dank, das Sie mir geantwortet haben! Mein linker Eileiter wäre eigentlich durchgängig da wurde mit einer blauen Flüssigkeit durchgespült wo ich operiert wurde.Das mit der Kur wusste ich gar nicht gibt es denn da was besonderes wo ich hingehen könnte?Würden Sie mir paar Informationen geben?Mein FA meinte bei mir wäre alles in Ordnung aber mein Mann hatte nen Bandscheibenvorfall nimmt Diclo KD 75 akut 1mal Täglich Entzündungshemmendes Medikament.Liegt es vielleicht daran,das ich nich schwanger werde?

          Kommentar


          • Re: Gebärmutter entfernung


            Hallo Kerstin,

            die Aussage zur Kur bezog sich auf die Frage von sonja2801.

            Ich wuerde in Ihrem Fall zu einem Spermiogramm raten.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: Gebärmutter entfernung


              Ich danke für die schnelle Antwort!!
              Liebe Grüße Sonja

              Kommentar