• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille nicht regelmäßig eingenommen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille nicht regelmäßig eingenommen

    Frohes Osterfest erstmal an alle User!

    folgendes verwundert mich immer wieder:

    Habe schon einige verschiedene Pillen genommen(Desmin 20, Lovelle, Valette, Cerazette, Yasminelle), da ich starke Probleme damit habe.
    In den Anleitungen finden sich allerdings verschiedene Versionen zu dem Fall, dass man eine (oder mehrere) Pille(n) eines Zykluses vergessen hat.

    Variante A (oder eher früher): Nimmt man innerhalb des 12-Fensters die Pille ein, ist alles in Ordnung. Vergisst man sie länger, lässt man sie weg und nimmt alle restlichen des Folienstreifen (der Blutung wegen). Ist aber ungeschützt, bis zur 1. Pille des neuen Streifens.

    Variante B (oder eher bei den "neuen" Pillen): Es wird in Woche 1,2 und 3 unterschieden. Es gibt ein 12-Std-Fenster, aber dieses darf nur einmal genutzt werden!? So steht es zumindest in der Anleitung der Yasminelle... Und zu dem Fall, dass man zwei innerhalb der 12 Std. vergessen hätte steht nur: Fragen Sie bitte ihren Arzt. Das heisst wenn ich 2 Pillen ca. 5 Std später nehme ist es auch schon nicht mehr sicher??
    Ebenso steht dort, dass wenn man in Woche 1 eine vergessen hat, man nur 7 Tage zusätzlich verhüten muss (und nicht bis zum nächsten!?) und wenn man in der Woche vorher Sex hatte dies auch nciht mehr sicher sei!?

    Wie Sie sehen bin ich sehr verwirrt deswegen und frage mich: Wie kommt es zu diesen Unterschieden??
    Es beunruight mich ehrlich gesagt ein wenig und erscheint mir auch unlogisch, dass es solche Unterschiede selbst bei sehr ähnlichen Pillen wie der Yasmin und Yasminelle geben soll, die doch schließlich den gleichen Wirkstoff haben.

    Viele Grüße,

    Adriane


  • Re: Pille nicht regelmäßig eingenommen


    Hallo,

    allgemein wird das Risiko durch Vergessen der Pille bei den sehr niedrig dosierten Praeparaten (20 Mikrogramm Oestrogen) etwas hoeher eingeschaetzt, als bei staerkeren Pillen.
    Die 12-Std.-Regel gilt fuer alle Mikropillen. Bei Vergessen einer Pille reicht eine zusaetzliche Verhuetung fuer 7 Tage aus, die Richtlinien von ProFamilia:

    http://www.profamilia.de/article/show/10153.html

    halte ich fuer recht akzeptabel.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar