• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erbrochen zu Beginn/ Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erbrochen zu Beginn/ Pille

    Nach der 7-tägigen Pillenpause habe ich am Mittwoch wieder angefangen die Pille zu nehmen. (gegen 22.30 uhr) jedoch hab ich dann gegen 2.30 wegen zu viel Alkohol erbrochen. Ist der Verhütungsschutz dann trotzdem noch gewährt da es ja nicht mitten in der 21-tägigen Einnahmephase ist sondern gleich die erste Pille war? Habe dann weiterhin ganz normal meine pille genommen!


  • Re: Erbrochen zu Beginn/ Pille


    Hallo,

    Erbrechen kann die Pillenwirkung gefaehrden, wenn es innerhalb von 4 Std. nach Einnahme auftritt. Da diese Zeit in Ihrem Fall in etwa verstrichen ist, gehe ich nicht von einem erhoehten Risiko aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar