• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Weiteres Vorgehen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weiteres Vorgehen?

    Hallo Herr Dr. Scheufele!
    Ich bin im Moment bei Eispung plus 9 und die Schmierblutungen beginnen schon wieder. Seid gstern abend waren sie leicht da. Nun ist meine Frage: Woher können de kommen?
    Hatte eine Stimulation mit gonal f. Whend der Stimulation hatte ich dauernd Schmierblutungen. Die eigentlich geplante ICSI musste abgesagt werden, da sich nur vier Eizellen bildetetn, wir haben dann eine Insemination machen lassen, um die Medikamente wenigstens nutzen zu können. Montag vor einer Woche habe ich den Eisprung asgelöst, und nun kommen wieder Blutungen..Der Progesteronwert war super (wurde am Dienstag NAchmittag gemessen, und ich nehme drei Tableten Utrogestan vaginal. Meine Frage: Wieso endet ein ZYklus trotz optimaler Hormonwerte bei Eisprung plus acht mit Schmierblutungen? Was kann Ursache sein??
    Was würden sie als weitere Vorgehensweise vorschlagen ( Wir hatten sechs nicht erfolgreiche Inseminationen, dann eine gescheiterte IVF mit Blutungen ab Transfer plus 7).
    Ausser Hormonuntersuchungen und eines festgestellten erhöhten Polaktinspiegels und niedrgen Progesteronspiegels war bei noralen gynäkologischen Untersuchungen alles in Ordnung (Abstrcih und Ultraschalluntesuchungen). Würden sie weitere Untersuchungen empfehlen?
    Kann Stress zu verfrühten Blutungen führen??? Kann meine Übergewicht mit den Blutungen zu tun haben?
    Ich freue mich über eine Einschätzung von ihnen, denn ich bin langsam echt schon am zweifeln, ob wir jemals ein kind bekommen werden.... Ich weiss, dass sie hier keine Diagnose oder so etwas stellen können, aber vielleicht können sie ja eine möglich Weg aufzeigen, wie es weitergehen könnte...Ob er das wirklich ist, entscheidet natürlich der Kinderwunscharzt in Kenntnis aller meiner Befunde...
    Andrea


  • Re: Weiteres Vorgehen?


    Hallo Andrea,

    manchmal treten solche Blutungen auch auf, ohne dass sich eine genaue Ursache finden laesst. Bei wieder ausbleibendem Erfolg waere vielleicht nochmals eine IVF anzustreben, dass kann aber - wie Sie richtig bemerken - nur der behandelnde Kollege beurteilen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Weiteres Vorgehen?


      HAllo HErr Dr. Scheufele!
      Hat ein weiterer Versuch ICSI überhaupt Sin, wenn die Blutungen so früh kömmen???So kann sich doch ganr nichts einnisten..Obwpohl ich ja die Gelbkörperphase untertützeß?Ach, ich weiss es nicht,......
      Andrea

      Kommentar


      • Re: Weiteres Vorgehen?


        Hallo Andrea,

        wie gesagt kann das der behandelnde Kollege sicher besser beurteilen. Die Blutung muss ja auch bei einem erneuten Versuch nicht wieder auftreten.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar