• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nach Laparoskopie

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nach Laparoskopie

    Ich hatte letzten Dienstag eine Laparoskopie wobei verwachsungen und Endometriose entfernt wurde.
    Ich habe Fäden, die sich allein auflösen.
    Nun habe ich an dem einem Schnittimmer mal so Krabbeln und brennen, ist auch leicht rot. Muß ich damit zum Arzt?
    Und ist es normal daß ich immernoch Schmerzen auf der rechten Seite habe??? Vor allem beim Dehnen und auch beim hinsetzen?

  • Re: Nach Laparoskopie


    Hallo,

    Sie sollten Ihren FA aufsuchen, um die Ursache der Schmerzen zu klaeren und auch die Wunde ggf. zu behandeln.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Nach Laparoskopie


      Ich war heute beim hausarzt weil der Gyn Urlaub hat.
      Die Fäden wurden rausgemacht da alles entzündet war. Die Schmerzen seien noch normal sagt mein Hausarzt!

      Kommentar


      • Re: Nach Laparoskopie


        Hallo,

        je nach Befund koennen auch nach der Zeit noch leichte Schmerzen auftreten, dann aber eher nur bei Bewegung und nicht in Ruhe.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Nach Laparoskopie

          Hallo herr dr. Auch ich hatte gestern eine laperaskopie bei der etwas endometriose entfernt wurde und verwachsungen. Jetzt habe ich beim wasserlassen rel starke schmerzen. Das heisst wwnn die blase sich entleert drückt es im unterbauch und sticht. Ist das noch normal.von den probentnahmen und weil alles gereizt ist? Lg

          Kommentar


          • Re: Nach Laparoskopie

            Hallo,

            es kann sich dabei durchaus noch um einen Reizzustand in Folge des Eingriffs handeln, Sie sollten den weiteren Verlauf abwarten.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar