• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zyklus einpendeln durch pflanzliche Mittel?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zyklus einpendeln durch pflanzliche Mittel?

    Hallo!
    Wir (ich 33, mein Mann 35) haben seit geraumer Zeit Kinderwunsch. In drei Zyklen wurde mit Clomifen stimuliert, mit gutem Erfolg, was die Eizellreifung angeht, aber leider nicht das gewünschte Ergebnis.
    Nun möchten wir mit weiteren medizinischen Schritten (weitere Clomifen-Zyklen, dann evtl. Insemination, dann Kiwu-Zentrum) etwa bis Sommer warten, da wir beide momentan sehr viel Stress haben.


    Nun ist es so, dass mein Zyklus ohne Clomifen etwa 42 Tage ist und demnach gibt es ja weniger Chancen, es generell zu versuchen.


    Daher meine Frage: Gibt es - ohne Rezept, Arztbesuch etc. - eine Möglichkeit, den Zyklus kürzer einzupendeln? Ist z. B. Mönchspfeffer rezeptpflichtig? Gibt es in dem Reformhaus "Omas Geheimrezept"?


    Und: Welche Form der Zyklusüberwachung ohne Ultraschall können Sie empfehlen? Clearblue oder Persona oder welche Streifen auch immer?


    Vielen Dank für Meinungen und Tipps!


    Nelly


  • Re: Zyklus einpendeln durch pflanzliche Mitte


    Hallo,

    Moenchspfeffer ist ohne Rezept erhaeltlich und gut zur Zyklusregulierung geeignet. Wie bei allen pflanzlichen Praeparaten kann es aber einige Zeit dauern, bis sich die Wirkung entfaltet. Ich halte das Fuehren einer Temperaturkurve zur Zykluskontrolle immer noch fuer den besten Weg.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Zyklus einpendeln durch pflanzliche Mitte


      Also Mönchspfeffer hat mir vor acht Jahren bei meinem Sohn super geholfen.Braucht aber Zeit!!! Viel Glück!!!!

      Kommentar


      • Re: Zyklus einpendeln durch pflanzliche Mitte


        Hallo Heiter (lustiger Name)

        Vielen Dank für deine aufmunternden Worte. Ich habe mir Mönchspfeffer gleich heute besorgt. Ich dachte immer, es sei rezeptpflichtig und wundere mich im Augenblick, warum mir noch nie ein Gynäkologie dazu geraten hat. Nebenwirkungen habe ich nämlich keine wirklichen gefunden. Schaun wir mal.


        Danke also und :
        Willkommen im Forum!!


        Lieben Gruß

        Nelly

        Kommentar