• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ausbleiben Periode wegen Zyste

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ausbleiben Periode wegen Zyste

    Hallo,
    ich war im Oktober 2007 wegen Zyklusunregelmäßigkeit3en bei einer Ausschabung. Es war alles o.k. Im November und Dezember bekam ich meine Periode normal. Seit Januar 2008 habe ich nun keine Periode mehr. Ich war beim Frauenarzt. Beim Ultraschall wurde einer 4 cm große Zyste festgestellt, die angeblich für das Ausbleiben verantwortlich sein kann. Schwanger bin ich nicht. Ich bin 43 Jahre alt und habe eine 3 jährige Tochter. Ich habe nun ziemliche Angst. Ist so eine Zyste gefährlich und muss ich evtl. operiert werden. Eine ältere Bekannte meiner Mutter hatte auch eine Zyste, da wurde der ganze Bauch aufgeschnitten.
    Mein Frauenarzt meinte ich solle in 2 Monaten wiederkommen und dann sehen wir weiter. Ich überlege , ob ich nochmal zu einem anderen Frauenarzt gehen soll, der vielleicht mehr erklärt.


  • Re: Ausbleiben Periode wegen Zyste


    Hallo,

    eine solche Zyste kann sich von allein zurueckbilden und ist kein Grund zur Sorge. Nur wenn sie weiter waechst, oder dauerhaft bestehen bleibt, koennte ein kleiner Eingriff in Form einer Bauchspiegelung notwendig werden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Ausbleiben Periode wegen Zyste


      Sehr geehrter Herr Dr. Scheufele,

      vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Ich hab da noch zwei Fragen: Stellt es ein Problem dar wenn die Gebärmutterschleimhaut bei 14mm nicht abblutet. Kann die Blutung überhaupt kommen, solange die Zysten da sind. Vielen Dank für Ihre Antwort.

      Freundliche Grüße

      Brigitte Lackner

      Kommentar


      • Re: Ausbleiben Periode wegen Zyste


        Hallo,

        eine Zyste kann die Abblutung verhindern. Von daher koennte eine Hormongabe, evtl. auch eine Ausschabung notwendig werden.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Ausbleiben Periode wegen Zyste


          Hallo,
          stimmt es , dass es Krebs werden kann, wenn es nicht zeitnah zu einer Blutung kommt. Ich wurde erst im Oktober 2007 ausgeschabt, da war alles in Ordnung. Wie lange kann ich warten, ob meine Periode kommt?. Gibt es nichts pflanzliches, daas die Zyste verschwindet bzw. die Blutung kommt. Ich habe nämlich ein erhöhtes Thromoserisiko und sollte keine Hormone einnehmen. Vielen Dank.

          Kommentar


          • Re: Ausbleiben Periode wegen Zyste


            So schnell entsteht daraus kein Krebs. Pflanzlich laesst sich da kaum etwas ausrichten, hormonell waere aber nur ein Gestagenpraeparat ueber einen Zeitraum von 10 Tagen notwendig, vielleicht liesse sich das ja - je nach Befund - in Ihrem Fall doch vertreten.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: Ausbleiben Periode wegen Zyste


              Hallo Brigitte,

              ich hatte im letzten Sommer ebenfalls eine Zyste. Also ich kann dich beruhigen, der ganze Bauch wird dabei nicht aufgeschnitten. Es sind nur vier ca. 1 cm große Schnitte, die nach 1 Woche wieder verheilt sind.

              Ich habe mir auch große Sorgen gemacht wegen der Zyste und mein FA hat mich deshalb als total hysterisch hingestellt und mich wie eine psychisch Kranke behandelt.
              Der FA in der Klinik hat mich aber beruhigt und gesagt, dass Zysten sehr häufug vorkommen und fast immer harmlos sind.
              Bei mir hat man auch den nächsten Zyklus abgewartet, aber die Zyste (inzwischen 4 cm groß) ging nicht von allein weg.

              Das wegmachen hab ich einigermaßen gut überstanden und seither keine Probleme mehr.
              Mein Zyklus war übrigens immer ganz normal, aber das leigt, denke ich an der Pille.

              Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

              Ganz liebe Grüße

              Babsi

              Kommentar



              • Re: Ausbleiben Periode wegen Zyste

                Hallo
                ich hätte mal eine Frage ich bin seit 11 Tagen überfällig. Laut fa habe ich eine zyste wo ich mir aber denke kann eine zyste ausbleiben der Periode verursachen ?
                Schmerzen in der Brust Schwindel und Müdigkeit sind auch vorhanden.

                Kommentar


                • Re: Ausbleiben Periode wegen Zyste

                  Hallo,

                  die Blutung kann aufgrund der Zyste ausbleiben, eine hormonelle Behandlung wäre dann angezeigt.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar