• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Medikamente in Zusammenhang mit Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Medikamente in Zusammenhang mit Pille

    Sehr geehrte Doktoren!

    Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir die Frage beantworten könnten, wie sich Tabletten gegen Epilepsie mit der Pille vertragen und zwar nehme ich Topamax morgens 50 mg und abends 100 mg ein und dazu Pille Yasmin - verhüte jedoch zusätzlich mit Kondom um eine Schwangerschaft sicher ausschließen zu können.

    Könnten Sie mir jedoch sagen, ob auch die Wirkung der Pille gewährt wäre.

    Ich danke bereits im Voraus für Ihre Bearbeitung, mfg


  • Re: Medikamente in Zusammenhang mit Pille


    Hallo,

    die Wirkung der Pille kann durch dieses Praeparat vermindert werden, eine zusaetzliche Verhuetung ist daher ratsam.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Medikamente in Zusammenhang mit Pille


      Könnten Sie mir sagen, welches Verhütungsmittel bei solch dauerhaften Medikamenten dann für normal 100-% wirksam sein sollte?

      Kommentar


      • Re: Medikamente in Zusammenhang mit Pille


        Hallo,

        die Einschraenkung bezieht sich nur auf die Pille. Andere, hormonelle Verhuetungsmittel, wie z.B. Nuvaring, oder Implanon, sind also wirksam. Auch die Spirale kaeme in Frage.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar