• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille vergessen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille vergessen

    Hallo!

    Ich habe festgestellt, dass ich meine Pille (4. letzte dieser Packung) vergessen habe und hab sie heute morgen eingenommen. Es sind in etwa genau 12 Stunden (+ - 1 Stunde) vergangen. Im Beipackzettel wird angeraten entweder sofort mit der Entzugsblutung anzufangen (hatte aber vorher schon geistesgegenwertig die Pille genommen) oder ne 2 Packung durchzunehmen. Mein Problem ist allerdings, dass ich letzteres nicht vertrage (Bauchschmerzen und die ganze Zeit Durchbruchsblutung). Wie ist es, wenn ich die restlichen 3 wie gewohnt nehmen und zusätzlich verhüte. Ist dann nach der Blutung mit Einnahme der ersten Pille wieder alles in Ordnung, oder muss ich dann sieben Tage die Pille noch nehmen? Oder ist es sinnvoller die Pillen nicht mehr zu nehmen und dann die Blutung vorzeitig zu bekommen? Kann ich da die Einnahmepause auf 3 Tage verkürzen oder bringt das den Körper zu sehr durcheinander?

    Vielen Dank im vorraus!


  • Re: Pille vergessen


    Hallo,

    Sie koennen die Einnahme wie gewohnt fortfuehren und fuer 7 Tage zusaetzlich verhueten, allerdings besteht dann dennoch ein gewisses Risiko bezueglich an bis zu 5 Tagen vorher stattgefundenem GV. Alternativ koennte die Pause sofort eingelegt werden. Sie koennen sie auch verkuerzen, nur bestuende dann die Moeglichkeit von Zwischenblutungen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille vergessen


      Danke für ihre Antwort!

      Was ich mich aber schon immer gefragt habe ist, wie der Schutz nach 7 Tagen wieder da sein soll, wenn ich die Pille vergessen habe, sie 3 Tage dann noch nehme und dann meine normale Entzugsblutung bekomme. Da "vergesse" ich ja die Pille wieder und diesmal über 7 Tage. Also wie kann ein Schutz während der Pillenpause entstehen? Ist man wirklich sicher geschützt wenn man nach der Pause wieder GV hat?

      Mit freundlichen Grüßen

      Kommentar


      • Re: Pille vergessen


        Hallo,

        durch die Pause wird ja die Abbruchsblutung provoziert und dabei kommt es nicht zur Schwangerschaft. Das Risiko besteht nur in einem evtl. Eisprung bei vorzeitigem Abfall des Hormonspiegels.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Pille vergessen


          Versteh ich das richtig: selbst wenn ich in der 3. Einnahmewoche eine Pille komplett vergesse, ist ab der ersten Pille nach der Blutung der Schutz wieder vollständig gegeben? Aber was ist dann mit dem möglichen Eisprung?
          Ich bin etwas verunsichert, da in der Packungsbeilage es auch etwas merkwürdig ausgedrückt ist. Erst wird geschrieben, dass ein Schutz nur vorhanden ist, wenn 7 Tage lang die Pille genommen wurde. Auf der anderen Seite wird geschrieben, dass bei mehrmaligem Vergessen nur bis zur Entzugsblutung zusätzlich verhütet werden muss.

          Ich erinnere mich, das vor Jahren, als ich das erste mal die Pille verschrieben bekommen habe, die FÄ zu mir meinte, dass ich nur in dem Zyklus zusätzlich verhüten muss in dem die Unregelmäßigkeiten aufgetreten sind. In dem darauffolgenden könnte ich von Anfang an wieder GV haben, ohne eine Schwangerschaft zu riskieren. Trifft das zu?

          Vielen Dank, dass Sie so viel Geduld haben die Fragen zu beantworten!

          Kommentar


          • Re: Pille vergessen


            Hallo,

            zum Zeitpunkt der Blutung kann es imgrunde nicht zur Schwangerschaft kommen. Allgemein rechnet man aber vom Einnahmefehler an einen Abstand von 7 Tagen, sei es dass in der Zeit eine korrekte Einnahme erfolgt, oder auch die Pause eingelegt wird. Nach diesem Zeitraum ist der Schutz wieder gegeben.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar