• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Estriol

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Estriol

    Hallo, ich habe jetzt aufgrund meiner beschwerden Estriolsalbe bekommen. Was ist das genau? Meinen SIe dass das gut ist?


  • Re: Estriol


    Hallo,

    das ist eine oestrogenhaltige Salbe, die einen Hormonmangel ausgleicht. Gegen einen Behandlungsversuch damit ist nichts einzuwenden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Estriol


      Hallo, bei mir wurde kein Hormonmangel festgestellt, sie hat mir die creme aufgrund meiner rissigen HAut verschrieben. Wie lange würden Sie mir raten nun auf GV zu verzichten, damit die creme gut wirken kann und das mit dem ständigen einreißen aufhört.
      Lg

      Kommentar


      • Re: Estriol


        Hallo,

        innerhalb einer Woche sollte eine deutliche Besserung eintreten, wenn man davon ausgeht, dass das Problem auf einem lokalen Hormondefizit beruht.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Estriol


          soll ich während des gesamten Behandlungszeitraums auf GV verzichten? Also in der PB stand, dass man nach der 1. Woche weiterhin 2-3mal die woche die creme auftragen soll. Es ist mir wirklich wichtig zu wissen, wie lange ich lieber kein GV haben sollte, in der hoffnung, dass die Probleme sich dann bessern.
          Vielen Dank

          Kommentar


          • Re: Estriol


            Wenn sich die Problematik gebessert hat, sehe ich keinen Grund, den GV nicht (vorsichtig) wieder aufzunehmen.

            Kommentar


            • Re: Estriol


              Hallo, ich weiß ja leider nicht wann es sich gebessert, entweder es reißt oder halt nich Heute hatte ich nicht mal GV, sondern ganz vorsichtig nur am Scheideneingang. Und schon war es wieder passiert... es ist zum verzweifeln zumal ich die Creme ja nun auch schon seit Dienstag anwende... Wie würde sie mir jetzt weiter raten? Ich weiß wirklich nicht mehr was ich machen soll!!
              Lg

              Kommentar



              • Re: Estriol


                Hallo,

                wenn nicht schon geschehen, sollte man auch mal die Meinung eines Hautarztes dazu hoeren.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar


                • Re: Estriol


                  hallo, ich war heute nun bei meiner hautärztin, diese meinte, es müsste sich um einen Hormonmangel handeln und das Estriol schon ganz gut ist. Sie hat mir noch dieses Tannolact sitzbad aufgeschrieben.. bisher hat die anwendung der creme estriol leider noch nicht viel gewirkt, es tut immernoch weh und da ich lange kein gv mehr hatte ist es natürlich immoment nicht eingerissen. Meinen sie das mit den Sitzbädern könnte helfen?
                  LG

                  Kommentar


                  • Re: Estriol


                    Hallo,

                    die Durchfuehrung solcher Sitzbaeder ist sicherlich kein Fehler.

                    Gruss,
                    Doc

                    Kommentar



                    • Re: Estriol


                      Wie lange sollte der Behandlungszeiträum mit der Estriol Salbe höchstens sein? Bin mir jetzt nicht sicher ob ich die länger als 4 wochen auftragen sollte.
                      Lg

                      Kommentar


                      • Re: Estriol


                        Hallo,

                        man kann die Behandlung auch auf laengere Dauer mit 2x woechentlicher Anwendung fortfuehren.

                        Gruss,
                        Doc

                        Kommentar


                        • Re: Estriol


                          wie lange kann ich die creme denn täglich auftragen?
                          und ab wann dann nur noch 2mal?
                          Lg

                          Kommentar


                          • Re: Estriol


                            Hallo,

                            allgemein wird eine taegliche Anwendung fuer 1-2 Wo. empfohlen, danach 2x/Wo.

                            Gruss,
                            Doc

                            Kommentar


                            • Re: Estriol


                              Kann ich an den anderen Tagen das Gynomunal Vaginalgel benutzen? Dies ist ja nicht verschreibungspflichtig.
                              Lg

                              Kommentar


                              • Re: Estriol


                                Ja, das ist problemlos moeglich.

                                Gruss,
                                Doc

                                Kommentar


                                • Re: Estriol


                                  ICh mache zusätzlcih täglich ein tannolact sitzbad, allerdings ist mir heute aufgefallen, dass ich nach dem GV eine allergieartige schwellung hatte so weiß-rötlich. Ich kann damit ja nicht zum arzt, weil es nach wenigen minuten wieder zurück geht, aber in dem moment tut es höllisch weh. was kann das sein? Ich tu ja wirklich schon alles um risse und soetwas zuvermeiden.
                                  Lg

                                  Kommentar


                                  • Re: Estriol


                                    Hallo,

                                    vielleicht handelt es sich dabei wirklich um eine allergische Reaktion. Aus der Ferne laesst sich das leider kaum beurteilen.

                                    Gruss,
                                    Doc

                                    Kommentar


                                    • Re: Estriol


                                      aber worauf kann das eine allergische reaktion sein? es ist ja nur die "reibung" da. Ne allergie gegen GV? und wiegesagt kann ich es ja direkt nem arzt nicht zeigen, weil das so schnell weggeht.

                                      Kommentar


                                      • Re: Estriol


                                        Vielleicht ist es auch wirklich nur eine voruebergehende Hautreizung.

                                        Gruss,
                                        Doc

                                        Kommentar


                                        • 2. Anlauf beim gyn


                                          Hallo, also ich habe die creme jetzt 6 wochen benutzt und die sitzbäder gemacht. Es wird nicht besser! Nun habe ich beim nochmal beim Arzt angerufen um einen Termin zubekommen, aber ich soll nur mit der Ärztin telefonisch sprechen und dann eine neue creme bekommen... halten sie das für Sinnvoll?? Ich bin ratlos... Die Haut wird immernoch so schnell porös und rissig.
                                          Vielen Dank
                                          Lg

                                          Kommentar


                                          • Re: 2. Anlauf beim gyn


                                            Hallo,

                                            sicher ist es immer von Vorteil, den Befund vor einer neuen Medikation nochmal in Augenschein zu nehmen. Darin besteht ja eben auch das Problem, von hier, aus der Entfernung, einen Rat zu geben.

                                            Gruss,
                                            Doc

                                            Kommentar


                                            • Re: Estriol


                                              Können sie mir denn eine Creme empfehlen, die ich direkt auf die RIsse auftragen kann? Es brennt wie feuer...
                                              Lg

                                              Kommentar


                                              • Re: Estriol


                                                Ich wuerde dann zunaechst einfach eine Wundcreme, wie z.B. Bepanthen, empfehlen.

                                                Gruss,
                                                Doc

                                                Kommentar


                                                • Re: Estriol


                                                  Hallo, ich muss sie leider nochmal Nerven ich war gerade bei meinem Urologen, er ist der einzige, auf den ich mich immoment noch verlassen kann.. (in einem Telefongespräch mit meiner Frauenärztin heute sagte sie mir sie wüsste auch nichts mehr..)
                                                  Also nun zu meiner Frage.. ich hab jetzt Cystinollong verschrieben bekommen, der arzt sagt dass sei auch gut zum Aufbau/Stärkung der Schleimhäute. Wissen Sie da etwas zu?? Weder im Internet noch in der PB steht etwas darüber.. Da steht bloß, dass es für die Harnwege ist und mit denen hab ich immoment gar kein Problem.. Bitte helfen Sie mir, hab ich jetzt auch noch umsonst 24Euro ausgegebn?? Ich bin vollkommen fertig mit den Nerven.
                                                  Vielen Dank LG

                                                  Kommentar