• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Immer wieder Blasenentzündung und Anaerobier

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Immer wieder Blasenentzündung und Anaerobier

    Hallo,

    ich bin neu hier und brauche dringend Rat. Seit fast einen dreiviertel Jahr verläuft mein Unterleibs-Leben nach dem Motto: Geschlechtsverkehr - Blasenentzündung - Bakterien-oder Pilzinfektion. Ich bekomme regelmäßig nach dem Geschlechtsverkehr mit meinem Mann, dessen Bakterien ich nach 15 Jahren in- und auswendig kenne, erst eine Blaenentzündung, die so heftig ist, dass ich sofort ein Antibiotikum nehmen muss (i.d.R Cortim forte) und wenige Tage später eine Infektion mit Anaerobiern oder Pilzen.

    Laut meinem Arzt ist das Medikament nicht typisch für eine Pilz-Folgeinfektion, wie es bei Penizillin-Präpat häufig der Fall ist. Ich weiß, nicht ob die Blasenentzündung und der Pilz miteinander zu tun haben; auffällig ist eben nur das immer wieder kehrende Schema.

    Ich habe ein dreimonatige Therapie mit Urovaxom hinter mir, ebenso ein Dreifach-Impfung als Immun-Therapie gegen die Pilze. Nichts hat geholfen.
    Das Antibiotikum habe ich immer vorrätig, da mich die Blasenentzündung mit solcher Wucht und dann noch natürlich abends oder am Wochenende überfällt, wenn keine Praxis mehr geöffnet hat. Ich weiß daher gar nicht, ob es trotz der typischen Symptome überhaupt eine Blasenentzündung ist. Einmal habe ich es noch zum Arzt geschafft, der fest stellte, dass es keine Blasenentzündung war.

    Ich traue mich schon nicht mehr, mit meinem Mann zu schlafen und fahre in den Urlaub nur noch mit einer riesigen Hausapotheke. Mein Gynäkologe weiß sich keinen Rat mehr mit mir und sagt, ich bin "austherapiert". An mangelnder Hygiene oder zuwenig trinken kann es nicht liegen. Ich hatte als Kind schon häufig Blasenentzündung, während und nach 2 schwangerschaften aber lange Ruhe. Eine Blasenspiegelung vor ca. 9 Jahren hat ergeben, dass alles ok ist.

    Haben Sie einen Rat für mich? Oder auch Frauen, die ähnliches erleben?

    Ich bin echt verzweifelt!

    Viele Grüße
    Leakristin


  • Re: Immer wieder Blasenentzündung und Anaerob


    Hallo,

    wenn keine Infektion nachgewiesen wurde, kann es sich auch nur um eine Reizung der Blase handeln. Oft hilft es, die Blase unmittelbar nach dem GV zu entleeren. Sicherheitshalber waere auch eine Pilzbehandlung Ihres Mannes angebracht, um wiederkehrende Ansteckungen zu vermeiden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Immer wieder Blasenentzündung und Anaerob


      auch ich habe seit 1,5 jahren immer wieder blasen- und pilzinfektionen. ich achte auch auf alles, was man tun kann. nach dem geschlechtsverkehr zur toilette, viel trinken und und und... bei mir hat bisher auch nichts geholfen und nun steht mir eine blasenspiegelung bevor. ich kenne das problem also nur zu gut...

      Kommentar