• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

...warten...

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ...warten...

    War Freitag beim Frauenarzt, kleine Untersuchung und Gespräch , weil ich schwanger werden möchte. Er hat Ultraschall gemacht, sähe alles sehr gut aus, kleine Gebährmutter...auch gut...und meine Schilderungen meines regelmäßigen Zyklus hat er auch mit sehr gut bestätigt. Habe im Okt. 07 meine Pille abgesetzt und seitdem regelm. meine Peri und auch passend zeitlich dieses ziehen...einschließl. einer leichten Blutung, also lt. Doc alles super....
    Nun hatte ich am 6.1.08 GV und ab dem 7.1.08 wieder das ziehen....am 10.1.08 wieder GV...am 10.01.08 war auch der Termin beim Doc. Seit dem WE hab ich nen Bauch......also ständig ziehen...fühle mich wie ein Ballon....ganz komisch, hab ein Gefühl von Anfängen von Sodbrennen, kenne ich gar nicht....weiß aber daß es für Schwangerschaftsanzeichen zu früh ist....kann mir trotzdem jemand was zu ähnlichen erfahrungen sagen ?


  • Re: ...warten...


    Hallo,

    leider sind solche Anzeichen zu vage, um sichere Schluesse daraus ziehen zu koennen. Es bleibt daher nur, abzuwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: ...warten...


      Weiß ich, danke trotzdem für Antwort, rechne eh mit noch mehr "Anlaufzeit" ;-)))
      Nicht desto trotz, habe diesen Zyklus das erste mal keine Zwischenblutung bis zu meiner Peri, denke alles gute Zeichen daß mein Körper zumindest das Pille absetzen gut verkraftet und auch alleine steuern kann....

      Kommentar