• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eisprung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eisprung

    hallo,
    ich bin noch immer bei meiner frage zum eisprung.
    laut test aus der apotheke habe ich keinen. bedeutet das, dass ich nie einen habe oder hat man nur hin und wieder keinen? woher kommt das? kann man das alternativ behandeln ohne hormone? ich bin grundsätzlich jemand der starken haarwuchs hat, beine, arme, achseln etc haare sind reichlich dort vorhanden und werden von mir rasiert. liegt es daran?
    ich habe meine regel jeden monat und auch immer diese zähen schleimigen ausfluss, wenn der eisprung eigentlich stattfindet, daher frage ich mich ob ich nie einen habe oder nur manchmal.
    gruss und dank
    melanie


  • Re: Eisprung


    Hallo,

    der Eisprung kann sowohl nur zeitweise, als auch laengerfristig ausbleiben. Aufschluss darueber kann das Fuehren einer Temperaturkurve ueber einige Monate geben. Oft laesst sich keine, definitive Ursache fuer den fehlenden Eisprung finden, Therapie der Wahl zur Ausloesung ist die Gabe von Clomifen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar