• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Haarausfall nach Absetzen der Pille?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Haarausfall nach Absetzen der Pille?

    Hallo,

    ich nehme jetzt seit 10 Jahren die Pille Belara, bin jetzt 32.

    Ich habe sie damals genommen, da ich starken Haarausfall hatte, hatte leicht erhöhte männliche Hormone.

    Der Haarausfall hat nach ca. 3 Monaten komlett aufgehört.

    Jetzt die Frage:
    Gibt es hier auch jemanden, der angefangen hat die Pille zu nehmen wegen Haarausfall, und bei dem der HAarausfall nach Absetzen der Pille NICHT wiedergekommen ist? Wahrscheinlich nicht, oder??

    Gibt es irgendeine Möglichkeit rauszubekommen, ob der Haarausfall wiederkommen würde, außer es einfach auszuprobieren? Ich kann mir einen neuen Haarausfallschub nicht leisten. Der Haarausfall hat zwar damals aufgehört, aber die bereits ausgefallenen Haare sind nicht wiedergekommen, darum habe ich, obwohl ich seit 10 Jahren keinen Haarausfall mehr habe, sehr wenig Haare auf dem Kopf.

    Oder gibt es vielleicht eine schwächere Pille als die Belara? Um zu testen, ob der Haarausfall etwas wieder kommt, ohne gleich zu einen Horrorhaarausfall wie damals zu bekommen?

    Und wenn ich jetzt es einfach ausprobiere würde und merke, der Haarausfall kommt wieder, kann man dann sofort wieder mit der Pille anfangen? Oder muß man da wieder warten, bis die nächsten Periode kommt?

    Oder könnte man vielleicht mal einen einzigen Monat aussetzen und dann wieder anfangen, und abwarten, ob Haarausfall kommt? Ich habe gehört, alle Probleme mit den Haaren treten erst 3 Monate nach dem die Ursache war, auf. Dann hätte ich wenigstens nur 1 Monat Haarausfall und kann dann entscheiden, ob ich die Pille ganz absetze oder nicht. ODer bringt das den ganzen Hormonhaushalt erst recht durcheinander?

    Danke

  • Re: Haarausfall nach Absetzen der Pille?


    Hallo,

    ob der Haarausfall nach dem Absetzen wiederkommt, laesst sich leider nicht vorhersehen. Man geht von einem Zeitraum bis zu 3 Monaten aus, in dem sich der Hormonhaushalt nach dem Absetzen wieder einspielt. Im Endeffekt kann man also nur probieren und abwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Haarausfall nach Absetzen der Pille?

      Ich habe auch starken Haaraufall nach Absetzen der Pille bekommen. Es fing an mit starker Akne auf dem Rücken ( nach ca 1 Monat) und danach Haarausfall. Ich habe nach etwa 2 Monaten mit Pantegor begonnen und jetzt nach insgesamt 5 Monaten kann ich eine Besserung und ein Nachwachsen der Haare feststellen. Ob die Haare wieder kräftig und vollständig nachwachsen kann ich nicht noch sagen aber jetzt gilt hoffen! Hatte so einige Heulanfälle und wusste nicht mehr weiter da ich von Natur aus nicht besonders dickes Haar habe und das Haar viel lichter geworden ist. Jetzt bin ich aber zuversichtlich und kann spüren dass sich mein Körper wohl bald komplett umgestellt hat. Ich würde von 6 Monaten ausgehen bis alles wieder eingependelt ist.

      Kommentar