• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmierblutungen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmierblutungen

    Hallo,

    ich nehme die Pille "Valette" im Langzeitzyklus (zwei Packungen am Stück). Nun hatte ich am 25.04. mit der 2.Packung angefangen. Hätte ich die 2.Packung nicht angefangen, so hätten am 28./29.04. meine Tage kommen sollen. Da ich aber ja keine Pause gemacht hatte sondern gleich mit der 2.Packung angefangen habe, war ich etwas erstaunt, als ich am 28.04. mit menstruationsartigem Ziehen aufgewacht bin. Seither (also seit 2 Tagen) habe ich nun sehr leichte, schmierige dunkelrot-braune Schmierblutungen.
    Muß ich mir nun etwa Sorgen machen, dass ich evtl. schwanger geworden bin? Wäre nämlich sehr unpraktisch, da ich gerade in der Probezeit in einem neuen Unternehmen bin.
    Woher können diese Blutungen sonst kommen? Heißt das evtl. auch, dass ich eine zu "schwache" Pille nehme?
    Sind Schmierblutungen ein Grund, den Arzt aufzusuchen?
    Vielen Dank für Ihre Hilfe.


  • Re: Schmierblutungen


    Hallo,

    im Langzeitzyklus kann es schon mal zu solchen Zwischenblutungen kommen, das ist kein Grund zur Sorge und auch nicht Anzeichen einer Schwangerschaft. Sie sollten zunaechst den weiteren Verlauf abwarten. Falls das Problem wiederholt auftritt, waere an den Wechsel zu einer anderen Pille zu denken.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar