• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Niedrig dosierte Pille - gute wirkung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Niedrig dosierte Pille - gute wirkung

    Guten Tag
    ich suche fürm ich die passende Pille. sie sollte nicht allzu hoch dosiert sein, damit ich beim Absetzen nciht mal starke Probleme habe

    es sollte eine Pille sein die positiv auf die Haut und auf die Haare sich auswirkt, da ich sehr fettiges Haar und Haut habe, das wäre ein super nebeneffekt :-)

    Wollte mir nun erst die Yasmin verschreiben lassen aber nach einigen Nachforschungen und Nachlesen musste ich feststellen dass diese Pille genau das Gegenteil bewirkt und sich negativ auf die Haare und Haut auswirkt.

    welche pille ist ähnlich von der Stärke her wie die Yasmin und wirkt sich gut gegen akne und fettiges feines Haar aus.

    Vielen Dank für ihre Hilfe


  • Re: Niedrig dosierte Pille - gute wirkung


    Hallo,

    es wuerde sich die Belara anbieten, entscheiden sollte das aber Ihr FA in Kenntnis ihrer Befunde.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Niedrig dosierte Pille - gute wirkung


      naja mein Arzt sagt das ich die yasmin nehmen sollte, er würde mir aber auch eine andere aufschreiben. aber ich habe von der Yasmin nur schlechtes gehört, was ich aber auch nicht glaube denn bei jeder Pille liest man auch negatives.

      aber was meinen Sie nur aufgrund ihrer Erfahrung. Welche Pille hat weniger Nebenwirkungen bezüglich der haut und der Haare (negative Wirkungen wie Akne , haarausfall usw) die Belara eher oder die Yasmin? beide pillen sind ja mittel dosiert, die yasmin etwas stärker oder?

      bei der belara liest man kaum nebenwirkungen oder sind die NW doch mit der yasmin gleichzusetzen?

      Kommentar