• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

neuer zyklus

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • neuer zyklus

    Hallo,

    ich habe im letzten Monat Antibiotika genommen und deswegen war mein Nuvaring-Zyklus ja wohl unverhütet. Nun habe ich gestern wieder angefangen und mich gefragt, ob ich dann jetzt schon wieder völlig sicher bin. Bei der Pille war das ja immer so, dass man wieder sicher war, sobald man die erste Pille im neuen Zyklus genommen hat. Ist das beim Nuvaring mit Einlegen des Ringes ebenfalls gegeben?

    danke!


  • Re: neuer zyklus


    Hallo,

    nur wenige Antibiotika beeintraechtigen die Wirkung des Rings. Sollte dies der Fall sein, ist die Wirkung bis 7 Tage nach Ende der Einnahme gefaehrdet, unabhaengig vom Zykluszeitpunkt. Dies ist auch bei der Pille so.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: neuer zyklus


      also ich habe das antibiotikum 6 Tage genommen und Sonntag, 15.4. die letzte Tablette eingenommen. Dann habe ich durch Zufall am gleichen Tag meine Ringpause begonnen und mit dem neuen Ring Sonntag, den 22.4. wieder angefangen. Das sind ja genau 7 Tage. Ist das dann okay? Und wäre die Wirkung jetzt (10 Tage nach Absetzen des Antibiotikums) wieder gegeben, oder ist ´dann auch wieder der ganze Zyklus unsicher?

      danke nochmal!

      Kommentar


      • Re: neuer zyklus


        Hallo,

        ab dem 23.4. ist in dem Fall wieder von vorhandenem Schutz auszugehen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar