• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

"Brustdruck" anstatt "Brustziehen"

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Brustdruck" anstatt "Brustziehen"

    Hallo doc!

    ich hab da mal wieder eine frage: ich hab noch 7 Tage bis zum NMT und seit gestern hab ich das gefühl, als werden meine brüste seitlich härter und ich hab da auch so einen komischen "druck". kann es nicht anders beschreiben. zudem brennen meine brustwarzen ein bißchen. ist das möglicherweise ein ss-zeichen, oder fühlt sich das berühmte "brustziehen" anders an (wie gesagt, bei mir ist es eher ein seitlicher druck)? und vor allem ab wann spürt man/frau das? ist es bei mir schon zu früh??


  • Re: "Brustdruck" anstatt "Brustziehen"


    Hallo,

    von einer hormonellen Ursache ist auf jeden Fall auszugehen, die Symptome koennen dabei etwas unterschiedlich empfunden werden. Eine Schwangerschaft kann, muss aber nicht die Ursache sein. Es bleibt also nur, abzuwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar