• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

24h Pflege für alten Vater?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 24h Pflege für alten Vater?

    Guten Morgen!
    Ich war letztens meinen Vater besuchen und habe dabei gemerkt, dass er nicht mehr ganz so fit ist wie ich gedacht hätte. Nun bin ich am überlegen, wie ich ihm helfen kann. Ich weiß, dass er auf keinen Fall in ein Altersheim will, sondern zu Hause wohnen bleiben möchte. Es ist leider nicht möglich, dass ich mich um ihn kümmere, da ich weiters weg wohne und er eben nicht ausziehen will. Nun habe ich überlegt eine 24 Stunden Pflege einzustellen. So ganz weiß ich aber leider nicht, was für Aufgaben sie genau übernimmt und welche vielleicht nicht. Kann mir jemand weiterhelfen? Danke!

  • Re: 24h Pflege für alten Vater?

    Das ist echt eine schwierige Situation, wenn man nicht weiß wie man seinem Vater helfen soll oder kann. Ich kann verstehen, dass du jetzt nicht zu ihm ziehen kannst. Du arbeitest ja sicher auch und hast vielleicht noch Kinder um die du dich kümmern musst. Da geht sowas eben nicht so einfach. Wenn er jedoch unbedingt zu Hause wohnen bleiben möchte, dann denke ich auch, dass die 24 Stunden Pflege nicht die schlechteste Idee ist. Ansonsten finde ich immer, dass das Altersheim eine gute Lösung ist.

    Kommentar


    • Re: 24h Pflege für alten Vater?

      Mit einem Altersheim hätte er auf jeden Fall einen Ort, an dem er von Fachpersonal betreut wird und kommt auch ein wenig unter Leute. Allerdings bringt das nichts, wenn er sich da selbst so gegen sträubt. Es ist meines Wissens nach zudem gar nicht so einfach einen Platz in einem Altersheim zu bekommen, weil die Warteschlangen da meist ziemlich lang sind. Aber die Leistungen der 24h Pflege können da definitiv mithalten und dein Vater könnte, so wie er es sich wünscht, zu Hause wohnen bleiben.

      Kommentar


      • Re: 24h Pflege für alten Vater?

        Darauf beharrt er wirklich sehr stark. Wir waren eben auch schon mal einen Freund von ihm im Altersheim besuchen und dem hatte es da überhaupt nicht gefallen, aber seine Familie hat darauf bestanden. Sowas will er auf jeden Fall nicht und wir versuchen uns da auch bestmöglich dran zu halten. Von diesem 24 Stunden Pflegedienst habe ich vorher noch gar nicht gehört. Ich kannte diesen mobilen Pflegedienst, der dann so ein paar Mal am Tag vorbei kommt. Das wäre aber noch zu wenig Betreuung gewesen für meinen Vater. Da sollte echt immer jemand da sein und mit meinem Beruf schaffe ich das einfach nicht.

        Kommentar