• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Matratzen und Rückenbeschwerden

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Matratzen und Rückenbeschwerden

    Hey Leute !!

    ich wollte meinem Vater eine neue Matratze kaufen, weil seine mittlerweile echt zu alt ist ... Die Frage ist welche ... er ist Ende 50 und hat schon schwere Rückenbeschwerden ... Was würdet ihr empfehlen, Latex-Matratzen oder eine Kaltschaum-Matratze??? Ich nehme an, das Rückenbeschwerden auch durch die Matratze verursacht wird. Also habe ich ein wenig Recherche betrieben und herausgefunden, dass Kaltschaum auch günstiger zu haben sind, habe mal die Typen herausgesucht:
    1) http://www.matratzen.org/latexmatratze/
    2) http://www.matratzen.org/7-zonen-kaltschaummatratze/

    Was meint Ihr? Wo liegt der Unterschied zwischen diesen beiden Varianten.
    Welche Marke steht für Qualität - Traumnacht, Badenia, Betten-ABC oder doch lieber etwas tiefer in die Tasche greifen und der Marke Gigapur das Vertrauen schenken.

    Über hilfreiche Tipps bin ich dankbar.

    Ach so ... er hat sich bereits ein Tellerrost vor circa drei Monaten zugelegt und damals reichte das Geld nicht aus um noch eine neue Matratze zu kaufen. Um ihm die Rückenbeschwerden erträglich zu machen, daher würde ich ihn gerne mit einer neuen Matratze überraschen wollen.

  • Re: Matratzen und Rückenbeschwerden


    Wir haben seit Jahren ein Wasserbett und seitdem keine Rückenschmerzen mehr.

    Kommentar


    • Re: Matratzen und Rückenbeschwerden

      Es gibt viele verschiedene Kriterien beim Matratzenkauf zu beachten. Ich selbst arbeite bei einem "Bettenkonzern" und kann das beurteilen, da mich gerade auch wieder Freunde gefragt haben, was für eine Matratze sie kaufen sollten. Ich empfehle das Ausprobieren und die Erfahrungsberichte von Nutzern. :-) Im Netz gibt es viele unabhängige, seriöse Berichte. Da solltest du dich mal umschauen. Das hier ist zum Beispiel eine gute Anlaufstelle bei diesem Thema.

      Kommentar