• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Cin 2

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cin 2

    hallo zusammen.

    Ich gehe brav jedes Jahr zur Vorsorgeuntersuchung. Ich hatte
    immer Pap1. Im Frühjahr 2020 stellte man bei mir aufgrund der
    neuen Untersuchubgsmethoden hpv 16 fest. Weiterhin
    pap1. Im Frühjahr 2021 wurde der hpv test wieder bestätigt
    und ich sollte nur zur Vorsicht mal zur Kolposkopie wegen den Viren. Ich bin geschockt, es kam cin 2 heraus und eine Konisationsteht an. Wie kann das sein? Hat meine ärztin die stellen tatsächlich nicht erwischt? Über Jahre? Wie gross ist die Gefahr, dass nach koni trotz biopsie ein noch schlechteres ergebnis raus kommt? Davor habe ich grosse Angst. Ich habe zudem im mai die ceracette abgesetzt und warte immer noch auf eine blutung.
    Ausser einen leichten braunen ausfluss an einem tag vorige woche kommt nichts. Nun habe ich Angst dass dieser ausfluss doch schon ein anzeichen für krebs ist. Ich würde mich über eine antwort sehr freuen. Vielen dank.


  • Re: Cin 2

    Hallo Sonnenschein 1976, zunächst einmal die gute Nachricht:auch CIN 2 kann sich wieder zurückbilden,wenngleich HPV 16 einhigh risk Virus ist. Sind Sie geimpft ? Viren können auch unerkennbar im Geburtskanal sitzen. Sie sind nur durch eine intracervicale Kolposkopie erkennbar.. Das kann in einem Dysplasiezentrum erfolgen und sollte vor einer Konisation erfolgen.Insofern sollten Sie diese Kontrolle vorher wahrnehmen. Nach Absetzen der Pille kann es ev. dauern, bis die Blutung eintritt. Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: Cin 2

      Guten Morgen Herr Doktor,

      lieben Dank für Ihre Antwort. Ich bin leider nicht geimpft, nach der Konisation soll diese stattfinden. Bringt das überhaupt etwas?
      die Viren sind doch auch danach noch im Körper. Lebt man jetzt quasi mit einer tickenden zeitbombe? Darauf wartend dass der virus erneut oder woanders krebs verursacht?

      Cin zwei und hpv 16 wurde durch kolposlopie mit biopsie diagnostiziert. Meinen Sie darauf kann ich mich verlassen oder muss ich damit rechnen dass bei der Koni etwas anderes raus kommt?

      besten Dank für Ihre antwort.

      Kommentar


      • Re: Cin 2

        Hallo Sonnenschein 1976, die Impfung ist allerdings keine Therapie, sondern nur die OP. Wenn dann alles weg ist, wird die Impfung nützlich sein. Deshalb sollte vor der Impfung nach Abheilung ein erneuter HPV Test abgenommen werden, um sicher zu sein, daß keine Viren vorhanden sind. Eine Partnerdiagnostik ist auch zu empfehlen. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar



        • Re: Cin 2

          Danke Ihnen. Wünsche Ihnen alles Gute.

          Kommentar


          • Re: Cin 2

            Darf ich Sie noch etwas fragen….
            die ist erst ca sechs wochen nach der biopsie. Laut der ärztin kein problem. Dauert das nicht zu lange?
            Die zweite frage ist, ob eine biopsie bereits sicher ist? Also muss ich keine grosse angst haben, dass nachher schon krebs raus kommt?

            besten dank. Toll dass es Sie gibt.

            Kommentar


            • Re: Cin 2

              Die op ist erst sechs wochen nach biopsie. Da fehlte das wort op

              Kommentar



              • Re: Cin 2

                Hallo Sonnenschein 1976,nein, das reicht. Man muß jetzt solange warten, damit keine Entzündung aufsteigt. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

                Kommentar


                • Re: Cin 2

                  Hallo Herr Doktor Leuth,

                  darf ich Sie erneut etwas fragen. Meine Konisation ist nun vorbei seit einer guten Woche und ich habe soeben meine erste Impfung erhalten.

                  Im Befund steht im gesunden entfernt.
                  Cin 2 bis 3 HSIL. Ich habe keinen Befund mitbekommen.
                  Meine FA meinte eine Cin drei wäre früher nach alter Bezeichnung ein CiS gewesen. Heute würde man es Cin 3 nennen. Heisst das nun dass ich bei cin drei schon ein CIS hatte? Ist das denn dann noch eine Vorstufe? Im Bericht stand: kein invasives Karzinom.
                  Besten Dank für Ihre Antwort.

                  Kommentar


                  • Re: Cin 2

                    Ich würde meine Frage gerne ergänzen. Früher gab es doch Cin 1,2,3
                    danach cis und dann carcinom oder? Ist das nicht mehr so? Ich verstehe das nicht und das macht mir sehr zu schaffen.

                    Kommentar



                    • Re: Cin 2


                      Hallo Sonnenschein 1976, herzlichen Glückwunsch! Dann ist ja alles in Ordnung und Sie können aufatmen. Nun noch die 2. und 3. Impfung, dies auch für den Partner! Wenn Sie dennoch Wissensdurst haben, schauen Sie bitte im Internet unter Münchner Nomenklatur nach. Alles Gute! Ihr Dr. M. Leuth

                      Kommentar