• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

LASH OP trotz früherer Konisation

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • LASH OP trotz früherer Konisation

    Hallo, ich hoffe Sie haben einen Rat für mich.

    Aufgrund gutartiger Erkrankungen an der Gebärmutter, habe ich mich zu einer Hysterektomie entschlossen. Nun wurde mir von der operierenden Ärztin nahe gelegt den Gebärmutterhals aufgrund meines jungen alters (38), sowie anderer Vorteile zu behalten. Mir würde dies auch sehr zusagen, wäre da nicht 2014 eine Konisation gewesen.

    Nach mehrmaligen PAP 3d Werten und HPV positiv wurde damals die Op durchgeführt und CIN1 kam dabei raus und alles im guten entfernt. Das war 06/2014. Danach war regelmäßig alles unauffällig und ich habe mich damals direkt Impfen lassen, aber es gab nie mehr einen neuen HPV Test. Besteht nach so einer langen Zeit immer noch ein erhöhtes Risiko einer Reinfektion oder ist die wahrscheinlichkeit gleich wie bei jemandem, der sowas nie hatte? Mein Partner ist seit Jahren der gleiche.

    Danke vorab für Ihre Meinung.


  • Re: LASH OP trotz früherer Konisation

    Hallo liane1912, 2014 gab es m.E. nur die 4-fach Impfung. Insofern würde ich erneut einen HPV Test durchführen lassen. Auch bei Negativität würde ich dann mit dem 9-fach Impfstoff nachimpfen und den Partner ebenfalls untersuchen lassen. Dann könnten Sie in Ruhe die LASHdurchführen lassen. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: LASH OP trotz früherer Konisation

      Guten Abend Herr Dr. M. Leuth,

      vielen dank für die schnelle Antwort. Habe gerade mal im Impfausweis geschaut und tatsächlich scheint es die 4-fach Impfung zu sein.

      Da ich gerade starke Probleme habe und die OP nicht aufschieben kann, müsste ich bereits vor der Impfung entscheiden. Müsste ich wieder 3 mal geimpft werden? Könnte ich es auch zeitnah nach der OP in Angriff nehmen? Seit 2014 war ja jeder regelmäßige PAP Test unauffällig.

      Ich kann mich mit der LASH deutlich mehr anfreunden, zumal ich eigentlich bis heute von "total" ausging und mir heute sehr nahe gelegt wurde, dies nicht zu tun in meinem Alter ohne Begründung von der operierenden Ärztin.

      Kommentar


      • Re: LASH OP trotz früherer Konisation


        Hallo liane1912, ja doch, die 3 Impfungen könnten jederzeit nachgeholt werden. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar