• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zu Pap2

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu Pap2

    Guten Tag,

    meine Frau, 32 jahre, hat vor 3 monaten eine gesunde tochter zur welt gebracht. Nun rief der frauenarzt an und teilte mit dass der krebsabstrich vor 2 wochen Pap 2 ergeben hat. Sie soll am montag ins spital kommen, dort wird eine gewebeprobe genommen. Sie ist fix und fertig? Was bedeutet pap2? Ist das krebs und gefährlich? Lg

  • Re: Frage zu Pap2

    Hallo iuarb8585, in der PAP Beschreibung fehlt noch ein Zusatz: a,p,g oder e. Bitte noch einmal beim FA nachfragen. Alle PAP mit einer von den genannten Zusätzen sind relativ harmlos und bedürfeen nur einer Kontrolle mit Kolposkopie, s. http://www.zytologie.org/media/data/...ie-gynaeko.pdf. Bitte melden Sie sich nach der genauen Befundabfrage gerne noch einmal. PS: herzlichen Glückwunsch zur Tochter ! Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: Frage zu Pap2

      Guten Abend Hr. Dr. Leuth,

      Vielen Dank für die Glückwünsche und rasche Antwort! Am Montag hat meine Frau Biopsie-Termin im Spital bei ihrem Frauenarzt, ich werde den gebauen Befund hinterfragen. (Ging heute alles ziemlich schnell per Telefon) lg

      Kommentar


      • Re: Frage zu Pap2

        Hallo iuarb8585, oK!

        Kommentar


        • Re: Frage zu Pap2

          Guten Tag nochmal,

          wir waren gerade im KH, es war PAP 3, ohne zusatzbezeichnung (hab nachgefragt) in 10

          Kommentar


          • Re: Frage zu Pap2

            Tagen kommt das biopsie ergebnis. Der doktor meinte er sehe augenscheinlich nichts schlimmes. Kann man das „augenscheinlich“ überhaupt beurteilen?

            lg

            Kommentar


            • Re: Frage zu Pap2

              Hallo iuarb8585, ja, mit dem Kolposkop, das ein Vergrößerungsbild gibt. Aber auch bei PAPIII gibt es 7 Zusätze! Warten wir mal das Ergebnis der mikroskopischen Untersuchung ab. Ihr Dr. M. Leuth

              Kommentar


              • Re: Frage zu Pap2

                Guten Morgen Hr. Doktor,

                meine frau hat nun auch ein ziehen im unterleib, heut sagte sie mir das hat sie schon länger. Sie machte einen urintest und die leukozyten waren erhöht. Heute früh hatte sie blutungen. Sollen wir in der zwischenzeit zum arzt, oder bis zum biopsie ergebnis warten? Kann das schon aktiver gebärmutterhalskrebs sein? Lg

                Kommentar


                • Re: Frage zu Pap2

                  Kurzes zwischenfazit: meine frau war beim frauenarzt, welcher auch die biopsie durchgeführt hat, wegen den blutungen. Er diagnostizierte einen harnwegsinfekt, blasenwand verdickt. Im ultraschall sonst alles unauffällig.—>Antibiotikagabe. Biopsieergebnis von der biopsie vom montag von 11uhr gebärmutter und 17uhr gebärmutter (insg. 2 stück) unauffällig. Diverse abstriche fehlen noch. Am 5.11. liegen diese dann vor. Denke das ist alles positiv zu werten oder? Lg

                  Kommentar


                  • Re: Frage zu Pap2

                    Hallo iuarb8585, jja, das hört sich gut an! Gute Besserung ! Ihr Dr. M. Leuth

                    Kommentar