• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pap 2w und HPV positiv

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pap 2w und HPV positiv

    Hallo,

    bei mir wurde am 26.9. der jährliche Abstrich gemacht und mit 2w bewertet. Mein Frauenarzt riet mir daraufhin zu einem HPV Test, der positiv ist. Nun soll ich Ende Dezember zur Kontrolle kommen. Seine Bemerkung: Das ist sehr schlecht, aber machen sie sich keinen Kopf und reduzieren sie Stress. jetzt kommen sie die nächsten 1,5 Jahr halt alle 3 Monate. verunsichert mich sehr. Ja zur Zeit ist viel bei uns los (Geburtstage, Hochzeiten, Todestage, Prüfung, 2 kleine Kinder, Job...) und manches davon kann ich nicht reduzieren.. Zudem fällt es mir sehr schwer nicht darüber nachzudenken.
    Welche Alternativen habe ich damit die nächsten 1,5 jahre das Thema nicht dauern in meinem Kopf kreist?


  • Re: Pap 2w und HPV positiv

    Hallo,Krümelpaul, PAP IIw bedeutet nichts Schlechtes ! Nur, daß der Abstrich wiederholt werden sollte. Die HPViren haben die Zellen noch nicht angegriffen, sonst wären Koilocyten beschrieben worden. Lassen Sie doch einen HPVix Test machen (Kosten ca. 55,00 €), dann wissen Sie, ob Ihr Imummunsystem die Viren bekämpfen kann. Alles Gute, Ihr Dr. M: Leuth

    Kommentar


    • Re: Pap 2w und HPV positiv

      Hallo Herr Dr. Leuth,

      vielen Dank für Ihre Antwort mit dem Hinweis auf die HPVIX Testmöglichkeit. Leider kennen weder mein Frauenarzt noch der im Nachbarort, noch mein Hausarzt (der war sehr nett und hat seine Labors abtelefoniert :-)) diesen Test... Welche Möglichkeiten habe ich noch? Dyslasiesprechstunde im Krankenhaus?

      Vielen Dank und liebe Grüße

      Kommentar


      • Re: Pap 2w und HPV positiv

        Hallo,Krümelpaul, ja, das wäre vielleicht die richtige Adresse ! Schönes Wochenende, Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar