• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Welche Nebenwirkungen durch HPV Impung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Nebenwirkungen durch HPV Impung?

    Hallo liebes Team,

    wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit sich mit HPV Viren zu infizieren?
    Welche Nebenwirkungen können durch die Impfung auftreten?
    Bin mir nicht sicher ob ich meine drei Töchter (17, 16, 14 Jahre )
    gegen HPV impfen lassen soll.

    Bitte helfen Sie mir,

    glg Mustang


  • Re: Welche Nebenwirkungen durch HPV Impung?


    Hallo mustang, die Wahrscheinlichkeit, sich mit HPV zu infizieren ist sher hoch, ca. 80%. Deshalb gibt es nur eine Alternative sich zu schützen und das ist die Impfung, die keine Nebenwirkung hat im Vergleich zur Wirkung. Zudem wird die Impfung von den Krankenkassen als dri glich empfohlen und die Kosten bis einschließlich 17. Lebensjahr übernommen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: Welche Nebenwirkungen durch HPV Impung?


      Hallo Herr Dr. Leuth,

      vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.Werde Montag Termin zum impfen ausmachen.

      MfG Mustang

      Kommentar


      • Re: Welche Nebenwirkungen durch HPV Impung?


        Hallo, mustang,ja , das ist gut! MfG Dr. M.Leuth

        Kommentar



        • Re: Welche Nebenwirkungen durch HPV Impung?


          Bei mir waren die Nebenwirkungen nach der ersten Impfdosis gering: nur die Impfstelle druckempfindlich und am nächsten Morgen Nackenschmerzen (wenn ich den Kopf steil nach oben richtete), dies war aber schon nach 1 Tag fast ganz weg. -
          Im Vergleich zu den im Beipackzettel beschriebenen Nebenwirkungen (Fieber, Verdauungsprobleme usw.) war das alles harmlos.

          Kommentar


          • Re: Welche Nebenwirkungen durch HPV Impung?


            Hallo, Mel79, Nebenwirkungen dieseer Art sind aber sehr selten, d.h.: sie treten nicht bei jedem auf und der Benefit einer Impfung ist dagegen höher zu bewerten.. Alles Gute! Dr. M. Leuth

            Kommentar


            • Re: Welche Nebenwirkungen durch HPV Impung?


              Habe hier etwas zu den Nebenwirkungen gefunden:
              http://www.fda.gov/ohrms/dockets/ac/...006-4222B3.pdf

              Ich möchte auf die Tabelle 17 in diesem Dokument eingehen:
              Demnach wird das Erkrankungsrisiko durch die Impfung signifikant erhöht, wenn bereits eine Infektion mit einem der vier Virentypen besteht, gegen den der Impfstoff wirken soll. Wie ist das zu erklären ?
              Bisher war ich der Meinung, die Impfung ist im schlechtesten Fall wirkungslos (bei bestehender Infektion), aber nicht schädlich.

              Die anderen Statisktiken sind etwas widersprüchlich:
              Unten ín Tabelle 30 sind verschiedene Nebenwirkungen aufgeführt:

              Bei manchen Patienten waren die Nebenwirkungen der echten Impfung höher als bei Placebo, bei manchen Patienten waren bei der Placebo-Impfung mehr Nebenwirkungen zu verzeichnen als beim "echten" Wirkstoff, verstehe ich das richtig ?

              Kommentar



              • Re: Welche Nebenwirkungen durch HPV Impung?


                Moin, Nebenwirkungen bei Placebos zeigen die wertigkeit der Nebenwirkungen des Medikamentes. In der Praxis sind nur die üblichen Impfreaktionen aufgefallen.MfG Dr.M. Leuth

                Kommentar