• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schmierblutungen / braun mit unterleibschmerz

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schmierblutungen / braun mit unterleibschmerz

    Hallo,
    Ich bin neu hier und lese seit einigen wochen eure berichte über den pap tests.
    Nun ja ich verstehe was sie zu bedeuten haben aber verstehe ich nicht warum in meinem brief nichts von pap steht.
    Erst einmal möchte ich euch mitteilen wie es anfing.
    Also vor circa 8 Wochen hatte ich übel riechenden Ausfluß bekommen der anhielt, hinzu kam das meine periode nicht mehr weg ging bzw. wenn nur mal 1 oder 4 tage dann kam sie wieder.
    Seit dem habe ich immer wieder diese blutungen die aber nicht rot sondern braunsind und ich selbst kann nicht mehr entscheiden ob es nun meine periode ist oder wieder so.
    Ständige unterleibschmerzen habe ich auch seit dem.
    Im juni ging ich dann zu meinem frauenarzt und er sagte es sei eine harmlose entzündung und ich bekam die üblichen scheidenzäpfchen .
    Ein Abstrich wurde an diesem Tag auch gemacht.
    Die beschwerden sind aber immer noch bis heute.
    Am 09.07.2010 kam dann ein brief mit den Inhalt:

    Vor kurzen wurde bei ihnen ein Zellabstrich zur kontrolle usw . entnommen.
    In ihren abstrich wurden veränderungen festgestellt
    In er regel sind solche zell und kernveränderungen harmlos und bilden sich oft von selbst zurück.
    Es handelt sich in den meidsten fällen nicht um eine krebserkrankung

    dann
    sollte ich in der praxis anrufen und in den nächsten 14 Tagen zur untersuchung kommen , stand zumindest so auf den brief.
    Ich rief sofort in der Praxis an und fragte nach was dieses zu bedeuten hat da ich überhaupt keine ahnung hatte.
    Die Sprechstundenhilfe sagte dann nur das ich beim nächsten Termin mit den Arzt darüber sprechen soll er würde es mir dann erklären.
    aber nicht wie auf dem brief angekreuzt in 14 tagen zur untersuchung kommen bekam ich den termin zum 02.09.2010
    Nun weis ich gar nicht was das hier zu bedeuten hat denn hier steht nichts von pap tests.
    kann mir irgend einer sagen was das zu bedeuten hat?
    Danke für eure bemühungen aber ihr kennt euch damit aus
    glg Kerstin


  • Re: schmierblutungen / braun mit unterleibschmerz


    Hallo, Kerstin, das hört sich alles so an, als hätten Sie doch eine stärkere, entzündungsbedingte Veränderung am Muttermund. Dann sind die Zellen im PAP Test nicht sicher beurteilbar und es muß nach Entzündungsbehandlung eine Kontrolle durchgeführt werden.Also keine Angst haben! Aber ich würde schon auf einen früheren Termin drängen. Mit frfeundlichen Grüßen, Ihr Dr. med. Meinhard Leuth

    Kommentar


    • Re: schmierblutungen / braun mit unterleibschmerz


      Sehr geehrter Herr Dr.Leuth,
      Danke für Ihre Antwort.
      Nach dem ich die Nacht vor schmerzen kaum geschlafen hatte habe ich mich heute morgen auf dem Weg zur Praxis gemacht.
      Da ich schmerzen hatte kam ich dann auch ran.
      Nach der Untersuchung sagte mir mein gyn. das ich eine Gebärmutter entzündung hätte. darauf hin verschrieb er mir Vagi-hex scheidenzäpfchen.
      bezüglich des Pap abstrichs müßte im am 02.09. zur kontrolle wieder kommen,.
      Nun hoffe ich wirklich das es mit den zäpfchen besser wird obwohl ich selbst schon nicht davon überzeugt bin denn ich finde das die schmerzen von woche zu woche schlimmer werden.
      weiterhin müßte ich eigentlich auch meine normale periode bekommen womit ich eigentlich seit jahren mit zu kämpfen habe bzw. mit den regelschmerzen das es bis ins bein zieht.
      Nun habe ich allerdings angst das die schmerzen sich wenn die priode kommt noch mehr verschlimmern.
      Ich hoffe das dieses nicht passiert.
      ich bedanke mich für ihre bemühungen
      Mfg Kerstin Bongers

      Kommentar


      • Re: schmierblutungen / braun mit unterleibschmerz


        Hallo, kicky41, bei einer Gebärmutterentzündung werden die Scheidenzäpfchen nicht helfen, da die nur eine "Gurgellösung" enthalten, aber keine Antibiotica. Bei so starken Schmerzen sollten Sie aber ein antibioticum oral einnehmen. sprechen Sie noch einmal mit Ihrem FA ! MfG Dr. M. Leuth

        Kommentar



        • Re: schmierblutungen / braun mit unterleibschmerz


          hallo herr dr. Leuth,
          Danke für ihre antwort , ich weis auch bald selbst keinen rat mehr.
          werde morgen nochmal zu meinen gyn gehen und mal sehen was ich dann bekomme.
          Sollte ich bis zum we nicht wenigstens ein wenig die schmerzen ertragen können werde ich glaube ich auf eigenen wunsch ins kh gehen.
          es ist kaum auszuhalten und nur mich zu krümmen habe ich auch keine lust mehr.
          bin jetzt seit wochen damit zugange
          liebe grüße kerstin bongers

          Kommentar


          • Re: schmierblutungen / braun mit unterleibschmerz


            Hallo, kicky41, das würde ich auch so machen ! Allles Gute! MfG Dr. Leuth

            Kommentar


            • Re: schmierblutungen / braun mit unterleibschmerz


              hallo,
              ich habe jetzt nach dem ich mich geweigert habe ohne befund nach hause zu gehen endlich den befund in der hand
              pap 3 d

              Zytologische beurteilung:
              Im schwer entzündlich veränderten abstrichbild bei aminkolpitis und ausgeprägter trichomadeninfektion sind neben allgemeinen entzündlichen Zellveränderungen immer wieder plattenepithelien mit deutlich vergrößerten kernen .chromatinunruhe .hyperchromasie und Anisonukleose sowie diskreten hpv-zeichen zu erkennen.
              es besteht der verdacht ,dass es sich bei den beschriebenen zellen um zellen eines dysplastischen epithelprozzes bei hpv -infektion handelt


              kann mir jemand sagen was es im genauen heißt
              danke gruß kerstin

              Kommentar



              • Re: schmierblutungen / braun mit unterleibschmerz


                Hallo, kicky41,das heißt, daß 2 Infekte Ihre Zellen verändert haben: die Bakterien und Trichomonaden und der HPV-Virus. Trichomonaden sollten mit Metronidatol behandelt werden, danach PAP Kontrolle, ev mit L1. Dann kann man genaueres sagen!. MfG Dr. Leuth

                Kommentar


                • Re: schmierblutungen / braun mit unterleibschmerz


                  lieber herr dr.Leuth,
                  Danke für ihre scgnelle antwort.
                  Nunja ,jetzt weis ich wenigstens was los ist
                  Danke nochal
                  mit freundlichen gruß
                  kerstin Bongers

                  Kommentar


                  • Re: schmierblutungen / braun mit unterleibschmerz


                    Hallo, kicky41,dann alles Gute! MfG Dr. M. Leuth

                    Kommentar