• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

HPV pos. PAP3D

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HPV pos. PAP3D

    Hallo!
    Vor zwei Jahren wurde bei einem Abstrich ein PAP3D bei mir festgestellt, ein HPV Test wurde nicht gemacht. Nach 1 Jahr, war der Abstrich wieder normal, ich hatte zur Stärkung der Immunabwehr cetebe abwehrplus genommen. Vor einem halben Jahr wurde plötzlich wieder ein PAP3D Abstrich festgestellt und meine FA hat einen HPV Test gemacht, der positiv war. Warzen waren bei mir aber nicht sichtbar. Ich mache mir große Sorgen, kann der Abstrich wieder normal werden nach einer Zeit? Hatte ich vielleicht schon vor 2 Jahren HPV? Ich habe Angst meinem Partner davon zu erzählen, ist es für ihn gefährlich?


  • Re: HPV pos. PAP3D


    Hallo, starsl, es kann schon sein, daß der Abstrich wieder gut wird, denn in ca. 80% der Fälle wird die körpereigene Abwehr mit diesen Viren fertig. Ihr Partner wird bereits die Viren haben, meistens stecken die Männer die Frauen an. Insofern können Sie ruhig mit ihm darüber reden. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Dr. med. Meinhard Leuth

    Kommentar