• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schlechter Pap bei Untersuchung sichtbar?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schlechter Pap bei Untersuchung sichtbar?

    Hallo,

    hatte schon mal Pap 3d, danach war alles wieder normal. Aber kann der FA schon bei der Untersuchung durch Betrachtung des Muttermundes erkennen, ob was ist? Z. B. dass der Muttermund leicht gerötet ist, o. ä.

    Hab nämlich Kondylome am Scheideneingang, hat die FÄ heute festgestellt. Aber innendrin sähe ich ganz normal aus.
    Aber ich weiß auch, dass diese Kondylome wieder einen schlechten Pap-Wert auslösen können.

    Können Sie mich da beruhigen?

    Wäre cool, wenn mir auch noch jemand einen Erfahrungsbericht schildern könnte.

    S.


  • Re: schlechter Pap bei Untersuchung sichtbar?


    Hallo Soccerin 1981, mit der Kolposkopie kann der Muttermund begutachtet werden und eine Orientierung gewonnen werden.Kondylome werden durch andere Viren verursacht. Sie brauchenn deshalb keine angst zu haben. Mit freundlichen Grüßen, Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: schlechter Pap bei Untersuchung sichtbar?


      Danke,

      Sie haben mich erstmal sehr beruhigt. Aber eine Frage hätte ich da noch.

      Können diese Warzen auch durch Stuhlgang verursacht werden, also Reste?
      Und drei mal die Woche muss ich Condylom auftragen, so steht es in der Packungsbeilage. Macht es Sinn, an den übrigen Tagen die Stellen mit Desinfektionsmittel einzureiben, z. B. Sagrotan?

      Und kann man anhand der Kondylome (sie sind weiß und spitz) erkennen ob es ein böder HPV-Typ ist?

      Danke

      S.

      Kommentar


      • Re: schlechter Pap bei Untersuchung sichtbar?


        Hallo, Soccerin 1981, da macht keinen Sinn. Nur die Creme auf die Warzen. Das braucht aber seine Zeit. MfG Dr. Leuth

        Kommentar