• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lasertherapie am Gebärmutterhals

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lasertherapie am Gebärmutterhals

    Hallo!

    Ich habe morgen Nachmittag meinen Termin zur Lasertherapie. Diagnose: eine schwergradige Zellveränderung Pap.4a. Jedoch nur äußerlich am Gebärmutterhals, eine Konisation ist somit wohl nicht nötig.

    Dazu nun 2 Fragen:
    1. Die Ärztin wird den Eingriff ohne Narkose machen. Wie fühlt sich das an?

    2. Ich habe heute Mittag unerwartet meine Periode bekommen. Habe sie eigentlich erst übermorgen erwartet. Kann die Ärztin so überhaupt lasern?? Die Praxis hat Dienstag nachmittags leider geschlossen, so dass ich nicht nachfragen konnte. Würde mich aber schon gerne darauf einstellen können....

    Vielen Dank schon mal!
    Tschuschi


  • Re: Lasertherapie am Gebärmutterhals


    Hallo, Tschuschi, leider kann diese Operation wohl nicht mehr heute durchgeführt werden, es sei denn, die Blutung ist gering. Besprechen Sie das bitte mit Ihrem Operateur. Mit freundlichen Grüßen und alles Gute, Dr. Meinhard Leuth

    Kommentar


    • Re: Lasertherapie am Gebärmutterhals


      Danke für die Antwort!

      Der Termin wurde nun verschoben. In 2 Wochen ist es soweit.
      Aber noch mal zu meiner ersten Frage.
      Kann mir jemand von Erfahrungen berichten, von Lasertherapie ohne Narkose??

      Kommentar


      • Re: Lasertherapie am Gebärmutterhals


        Hallo, Tschuschi, dann alles Gute! Mfg Dr. Leuth

        Kommentar



        • Re: Lasertherapie am Gebärmutterhals


          Hallo Dr. Leith,

          Ich habe die Laser-OP nun hinter mir und es verlief leider nicht ohne Schmerzen

          Ich habe gestern einen Tag nach der OP Blumen im Garten eingepflanzt und gemerkt das mir das nicht gut tut weil es angefangen hat zu schmerzen im Bauchbereich. Heute morgen hatte ich ein Ziehen im Eierstockberreich (evtl. auch Eisprung)

          Seit heute habe ich auch einen gelblichen Ausfluss, Könnte das vielleicht auf eine Entzündung hindeuten, oder ist das normal nach so einer OP??

          Kommentar


          • Re: Lasertherapie am Gebärmutterhals


            Hallo, Tschuschim der Ausfluß kommt von der Therapie, zerstörtes Gewebe wird abgestoßen, neues nachgebildet! Schwer heben und tragen und Gartenarbeit ist zunächst bis zur Nachkontrolle nicht so gut. Schönes Wochenende, Ihr Dr. M. Leuth

            Kommentar