• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

schlechter pap abstrich

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schlechter pap abstrich

    Hallo zusammen ich habe da mal nee frage ich habe von heute auf morgen schmerzen bekommen die nach 1 tag wieder weg waren habe dan mit mein freund geschlechtsverkehr gehabt und mitten drin sind die schmerzen wieder aufgetretten und habe dabei starke blutung bekommen bin am nächsten tag zu mein FA und wir hatten ultraschall gemacht hatten was iner gebärmutter gesehen und die schleimhaut ist angedickt gewesen was nur bei einer schwangerschaft ist was aber allerdings nicht geht da ich seid 5 jahren stelli bin muss aber dazu sagen hatte letztes jahr eine eileiterschwangerschaft na gut schwanger war ich laut urin test nicht habe mir dan keine weitere gedanken gemacht 14 tage später ging mein tele und mein FA sagte der test wäre nicht gut aus gefahlen und sollte doch in 3 monaten wieder kommen zur kontrolle die schmerze sind leichter geworden aber ich mache mir sorgen hat jemand die gleichen erfahrungen gemacht ? und heute sind bräunlicher schleim dazu bekommen und wieder schmerzen würde mich um antwort freuen ()))


  • Re: schlechter pap abstrich


    Hallo, tantedanny, wenn Sie nach einer Sterilisation schwanger geworden sind, auch wenn es "nur" eine Eileiterschwangerschaft war, ist die Operation der Sterilisation nicht 100% gut geworden ! Sie können dann immer erneut schwanger werden! Deshalb sollte ein Schwangerschaftstest gemacht und wiederholt werden.Mit "test" meinen Sie wohl den Krebsabstrich. Wenn nur eine "Kontrolle" vorgeschlagen wird, ist das ergebnis nicht ganz schlecht und es kann z.B.auch entzündungsbedingt sein. Deshalb sollten Sie diese Kontrolle auch in Anspruch nehmen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Dr. Meinhard Leuth

    Kommentar


    • Re: schlechter pap abstrich


      guten abend danke für die antwort aber mein arzt hat ein schwangerschafts test gemacht der war negativ und haben blutabnahme gemacht da wurde dan auch noch mal auf hcg werte geprüft auch negativ. und 14 tage später rief er mich noch mal an das der abstrich net gut ausgefahlen sei kann das alles ein bischen damit zu tuen haben ??? habe angst das der negste auch schlecht ist bei uns in der familie ist das öfters gebärmutter hals krebs mfg

      Kommentar


      • Re: schlechter pap abstrich


        Hallo, tantedanny, wenn Sie nach der Sterilisation schwanger geworden sind - auch wenn es "nur" eine Bauchhöhlenschwangerschaft war - können Sie jederzeit wieder schwanger werden! Also Vorsicht! Das hat aber alles nichts mit dem PAP Abstrich zu tun. Eine Kontrolle wird Ihnen Sicherheit geben. MfG Dr. Leuth

        Kommentar