• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Re-Konisation, starke Blutung seit 13 Tagen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re-Konisation, starke Blutung seit 13 Tagen

    Sehr geehrter Herr Dr. Leuth,

    am 20.01.10 hatte ich meine 2. Konisation. Diesmal musste sehr tief geschnitten werden. Nun blute ich seither ununterbrochen. Heute war ich in der Praxis. Sie haben festgestellt, dass ich in der Zervix stark blute und haben etwas darauf getupt, dass die Blutung stoppen soll. Wenn es nicht aufhört, soll ich heute noch ins KHS gehen. Die Blutung wurde etwas schwächer, hat aber nicht aufgehört.
    Soll ich heute noch ins KHS gehen oder bis morgen warten?

    Herzliche Grüße


  • Re: Re-Konisation, starke Blutung seit 13 Tagen


    Hallo, Gesundheit2009, wenn Sie nicht (regel)stark bluten, können Sie bis morgen warten und dann nachbehandeln lassen. Anderenfalls ist es besser, in die Klinik zugehen. Wenn die Blutung arteriell (pulsierend) gewesen wäre, hätte Ihr FA Sie gleich in die Klinik geschickt.Alles Gute, I

    Kommentar


    • Re: Re-Konisation, starke Blutung seit 13 Tagen


      Hallo Herr Dr. Leuth,

      am Donnerstag wurde wieder alles "betupft", damit die Blutung weiterhin gestillt wird. Es hat nachgelassen, blutet aber noch immer. Im Gebärmutterhals ist wohl noch eine kleine offene Stelle, aus der das Blut kommt. Seit Mittwoch habe ich jetzt auch Schmerzen. Laut meiner Ärztin haben sich wohl Bakterien angesammelt und diese verursachen die Schmerzen. Seit Donnerstag nehme ich Antibiotika gegen die Bakterien. Nach wie vor habe ich aber Schmerzen und es blutet. Ist das normal? Wie lange dauert das denn noch? Und kann das mit den Bakterien sein?

      Herzliche Grüße

      Kommentar


      • Re: Re-Konisation, starke Blutung seit 13 Tagen


        Hallo, Gesundheit2009, das Antibioticum muß erst wirken, damit die Bakterien vernichtet werden. Ob damit die Blutung gestillt werden kann, vermag ich nicht zu sagen. Gegebenenfalls kann nachgelasert werden. Dauert alles ein bißchen ,aber es wird schon werden ! MfG Dr. Leuth

        Kommentar



        • Re: Re-Konisation, starke Blutung seit 13 Tagen


          Hallo Herr Dr. Leuth,

          Danke für Ihre aufmunternden Worte!!!
          Das kann ich momentan gut gebrauchen - so langsam vergeht mir nämlich die Lust an der ganzen Sache ;-)
          Aber bin auch guter Dinge!! Wird schon alles werden!!
          Herzliche Grüße

          Kommentar


          • Re: Re-Konisation, starke Blutung seit 13 Tagen


            Hallo, Gesundheit2009, genau!! Alles Gute und berichten Sie mal, MfG Dr. Leuth

            Kommentar