• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gebärmutterhalskrebs - HPV-Impfung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gebärmutterhalskrebs - HPV-Impfung

    Seitens der STIKO wurde ernuet bestätigit, dass die Impfung gegen die HR-HPV 16 und 18 sinvoll sei. Impfkritiker jedoch betiteln diese als nicht gesichert,da die Nebenwirkungen doch noch nicht zu 100% bekannt seien und immer wieder werden auch durch die Medien Fälle von geimpften Mädchen veröffentlicht, die nach der HPV-Impfung gestorben sind oder schreckliche Nebenwirkungen erlitten haben. Wie sinnvoll ist also die HPV-Impfung wirklich?

  • Re: Gebärmutterhalskrebs - HPV-Impfung


    Hallo, luckygirl, Impfungen gegen HPV Viren sind natürlich sehr zu empfehlen, regelmäßig gibt es neue Veröfentlichungen über positive Wirkungen und Kreuzreaktionen zu anderen Virustypen. Diese Wirkungen überwiegen bei weitem diejenigen altbekannten "Nebenwirkungen", die immer wieder von den Medien herangezogen werden als Abschreckung vor einer Impfung. Im Augenblick gibt es keinen besseren vorbeugenden Schutz vor den durch diese Viren hervorgerufenen Krebserkrankungen. Insofern gilt weiter die uneingeschränkte Impfung, daß nicht nur Mädchen sich impfen lassen sollten, sondern darüber hinaus auch alle anderen Frauen und Männer ! Mit freundlichen Grüßen, Ihr Dr. med. Meinhard Leuth

    Kommentar