• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

hpv

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hpv

    ist hpv = krebs?? was ist wenn der hpv - wert erhöht ist muss man da sorgen haben ??


  • Re: hpv


    Hallo, susi streit. HPV ist nicht = Krebs, sondern nur ein Befund. HPV Viren gibt es viele, nur wenige können Krebs machen, viele HPV Infekte regulieren sich in ca 80% der Fälle. Erhöhte - oder positive - Werte können auf einen Infekt hinweisen, z.B. auf einen Warzeninfekt. Also bitte keine unnötigen Sorgen machen. aber Sie sollten ev. eine Impfung mit Ihrem FA diskutieren. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Dr. med. Meinhard Leuth

    Kommentar


    • Re: hpv


      hallo ich danke für die antwort, nun hab ich natürlich gleich noch eine frage, und zwar kann es sein das eine sturzblutung was mit einem hpv infekt zu tun hat bzw ist eine sturzblutung was unberuhigendes ??

      Kommentar


      • Re: hpv


        Hallo, eigenetlich nicht in dem harmlosen Sinne. Wenn allerdings eine stärkere Veränderung am Muttermund vorhanden sein sollte, könnte es doch was damit zu tun haben. Deshalb würde ich eine Untersuchung vornehmen lassen! MfG Dr. Leuth

        Kommentar



        • Re: hpv


          das heisst jetzt, eine sturzblutung kann was mit krebs zu tun haben, ich hatte eine plötzliche sturzblutung die aber wieder aufgehört hat....von alleine.....

          Kommentar


          • Re: hpv


            Hallo susi streit. Das muß nicht sein, aber Sturzblutung heißt: sehr starke hellrote abnormale Blutung. Das muß immer abgeklärt werden ! MfG Dr. Leuth

            Kommentar


            • Re: hpv


              ja genauso sah sie aus, aber wie gesagt sie hörte auch von allein wieder auf, was kann denn im schlimmsten fall auf mich zukommen ?? ich bin ja erst 28 jahre... hab total angst zum gyn zu gehen

              Kommentar



              • Re: hpv


                Hallo, Angst haben und eine Untersuchung verschleppen ist das schlimmste! Es m u ß ja nichts sei, aber es ist besser, es abklären zu lassen.Also: nur Mut, wird schon werden ! MfG Dr. Leuth

                Kommentar


                • Re: hpv


                  ich verschlepp ja meine untersuchung nicht habe ja am donnerstag einen termin beim gyn... nun ist nur meine frage was das nun alles sein könnte ?? krebs vielleicht ?? oder doch nur eine zyste die abgegangen ist ??!! auf was kann mich denn da einstellen ??!!

                  sicher habe ich angst da ich wie gesagt auch erst knappe 28 bin und auch noch einen sohn habe....

                  Kommentar


                  • Re: hpv


                    hallo susi streit, das kann man so übers Internet nicht sagen. Das kann eine Zwischenblutung bei Pilleneinnahme sein, eine Entzündung, Endometriose ein Polyp und vieles mehr. Leider müssen sie sich deswegen bis Donnerstag gedulden. Schönen Sonntag noch, Ihr Dr. M. Leuth

                    Kommentar