• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

@ w-Paul Kalorien

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • @ w-Paul Kalorien

    Hallo,
    ich würde gern mal wissen, bei welcher Anzahl von Kalorien mein täglicher Bedarf liegt und wieviel ich zu mir nehmen darf, wenn ich abnehmen will.
    Ich bin 1,68 m und wiege 64 kg, bin 28 Jahre alt.

    Danke
    Gruß
    Karen


  • RE: @ w-Paul Kalorien


    hallo Karen,
    du brauchst dazu deinen Grundumsatz, dafür gibts den GU-Rechner hier af der m-ww-site und deinen Aktivitätsindex. Mit dem mußt du deinen GU multiplizieren. Der passive bewegungsarme Durchschittsbüromensch hat einen Aktivitätsindex von ca.1,4. Also GU*1,4 das sind dann deine benötigten Tageskalorien. Schon eine (wirklich) aktive Hausfrau hat einen AI von 1,5 bis 1,6 und ich hoffe doch mit 28 Jahren hast du noch etwas mehr zu bieten.
    Bei dem einzig vernünftigen gesunden Abnehmen, sollte man davon nicht mehr als 20-25% abziehen, das sind etwa 500kcal, das macht dann ca. 1/2 kilo Körperfettabbau pro Woche. Mehr ist bei deiner Göße nicht vernünftig, es sei denn du machst massiv Sport.
    Bei guter Ernährungsausgangslage ist gegen eine Woche "Heifasten" als Einstieg nichts einzuwenden, das haut dann sicher den erhöhten Insulinspiegel runter.
    MfG
    Paul

    Kommentar