• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wer versucht abzunehmen u. schaffts allein nicht?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer versucht abzunehmen u. schaffts allein nicht?

    Hallo!
    Ich suche jemand, der mit mir Kontakt aufbauen und mit mir zusammen abnehmen möchte!! Wir können uns gegenseitig helfen und aufbauen, wenn es mal nicht so gut läuft! Ich denke, mir würde das sicher helfen und euch vielleicht auch?! Wer Interesse hat meldet sich einfach mal bei mir!
    Ich würd mich freun... liebe Grüße, Jule )


  • RE: Wer versucht abzunehmen u. schaffts allein nic


    Hallo Jule!

    Das ist ne gute Idee! Wieviel willst Du denn abnehemen? Wie viel wiegst Du denn? Ich möchte gerne versuchen, auf einem normalen Weg abzunehmen, mit gesunder und ausgewogener Ernährung. Ich wiege derzeit 61 kg und möchte gerne 5 - 7 kg abnehmen

    Schreib bald wieder

    Gruß Janni

    Kommentar


    • RE: Wer versucht abzunehmen u. schaffts allein nic


      Ja, ich würde auch mit machen.
      Aber wir sollten auch alle das gleiche essen am Tag, das bedeutet wir müssten uns abstimmen, jeweils einen Tag vorher, was es am nächsten Tag zu essen gibt.........
      Wäre das machbar?

      Kommentar


      • RE: Wer versucht abzunehmen u. schaffts allein nic


        Hi Janni!

        Schön, dass Du mitmachen möchtest! Also, ich bin 21 Jahre jung, 1,74m groß und wiege 71 kg. Ich habe etwa vor eineinhalb Jahren schonmal 8kg abgenommen und möchte jetzt endlich auf mein Wunschgewicht kommen: 64kg. Ich hab zwar schon meine Ernährung umgestellt und versuche regelmäßig eine Std. am Tag zu walken... leider verlässt mich oft die Motivation es weiterhin durchzuhalten! Daher denke ich, es wär schön, wenn wir uns gegenseitig helfen!

        Wie alt bist Du denn? Und wie groß? Hast Du schonmal versucht abzunehmen? Wie sind momentan Deine Essgewohnheiten?

        Liebe Grüße, Jule

        PS: Schreib mir doch an meine mail-addy: Wellentaenzerin@aol.com

        Kommentar



        • RE: Wer versucht abzunehmen u. schaffts allein nic


          Hallo!

          Schön, dass auch Du mitmachen willst!
          Deinen Vorschlag, dass wir alle das gleiche essen sollten, finde ich nicht gut. Es gibt viele verschiedene Geschmäcker und was macht dann der, dem die "vorgeschriebene" Mahlzeit nicht schmeckt? Ich denke, jeder sollte auf eine gesunde Ernährung achten und das essen dürfen, was ihm schmeckt! Wir können uns ja trotzdem (als eine Art Kontrolle) gegenseitig erzählen, was wir tagsüber gegessen haben! Was meinst Du?

          Lieben Gruß, Jule

          Kommentar


          • RE: Wer versucht abzunehmen u. schaffts allein nic


            Hallo,
            habe Eure Berichte interessiert gelesen, vor allem auch den von Ängel von gestern. Ich bin 168 cm groß und wiege 61 kg, was mir aber einfach zuviel ist, obwohl viele Leute das Gegenteil behaupten. Seit ca. 2 Wochen habe ich meine Ernährung ziemlich umgestellt und versuche so von meinem Gewicht runter zu kommen. Ich esse morgens 1 Scheibe Knäckebrot pur, mittags in etwa normal (halt kleinere Mengen) und abends 2 Scheiben Knäckebrot mit Quark. Über den Tag verteilt trinke ich dabei ca. 1-2 l ungesüßten Tee. Leider (bin sehr ungeduldig) fällt das Gewicht nicht in dem Tempo, wie ich es gerne hätte. Wäre deshalb echt toll, ich hätte jemanden, mit dem ich mich diesbezüglich austauschen könnte, denn manchmal sinkt die Lust fast auf den Nullpunkt und ich würde am liebsten aufgeben. Schreibt mir doch mal eure Meinung dazu. Eß ich noch zuviel? Hab ich zu wenig Geduld? Zum Sport fehlt mir leider meistens die Motivation, obwohl ich weiß, daß das zusätzlich sehr hilfreich wäre. Am liebsten würd ich was machen, das zu Hause möglich ist. Gibt es da eigentlich auch so Home-Stepper? Wenn ja, was kosten die Dinger eigentlich? Würde mich über eure Antworten freuen.
            Bis bald. Assi

            Kommentar


            • RE: Wer versucht abzunehmen u. schaffts allein nic


              Hallo Jule,

              wie groß bist du den?

              Kommentar



              • RE: Wer versucht abzunehmen u. schaffts allein nic


                Sorry, hab da was durcheinander gebracht, wollt natürlich hallo janni sagen, sorry )))

                Kommentar


                • RE: Wer versucht abzunehmen u. schaffts allein nic


                  Ja, finde ich auch gut. Also ich habe immer das Problem so gar nicht mehr aufhören zu können mit dem essen wenn ich erst mal angefangen habe. Darum bräuchte ich für mich tatsächlich einen Plan, was ich am Tag alles essen darf, ganz haar klein aufgelistet.Ich bin morgens immer noch voller guter Vorsätze und wenn ich dann den ersten Bissen genommen habe geht es los und ich höre nicht mehr auf bis die Hose spannt und ich so voll bin, das mir mein Bauch weh tut. Gestern: 9:00 Uhr Brötchen mit Quark,1 Apfel,1 Banane. Das sollte es eigentlich gewesen sein. Aber dann nachdem Engel und Teufel sich ca. 20 Min. beschimpft haben gab es noch 1 Mars Mandel, 1 Balisto, 1 Tüte Weingummis. Weitere 30 Min. später MacDonalds 1 BigMäc 1 mittlere Pom. und weil noch was passte noch eine Dose Mais und eine Dose Tunfisch.
                  Dann war ich echt voll es war ca. 15.00 Uhr für den Rest des Tages gab es dann nix mehr. Jetzt sitze ich im Büro und bin noch immer ganz satt, bisher ein Fenchel Tee. Aber ich denke schon wieder die ganze Zeit daran was ich nicht wieder alles in mich rein stopfen könnte. Wie schafft Ihr das Maß zu halten?

                  Kommentar


                  • RE: Wer versucht abzunehmen u. schaffts allein nic


                    So jetzt steckt schon eine große Schale Müsli mit Milch ein Apfel und eine Banane in meinem Bauch. Wie kann ich in meinem Kopf jetzt den Schalter umlegen der sagt: "Satt, kein Hunger mehr, bitte nix mehr essen!" Ich könnte jetzt schon wieder anfangen schön lecker schmelzende Schokolade zu futtern. Hm....!?

                    Kommentar



                    • RE: Wer versucht abzunehmen u. schaffts allein nic


                      Hallo Assi!
                      Das mit der Ungeduld kann ich nachempfinden! So geht es mir auch...am liebsten wär ich in zwei Wochen bei meinem Wunschgewicht und nicht erst in Monaten! Aber leider geht das nicht so schnell! Gesund ist es ausserdem nur, wenn man pro Woche max. 1 1/2 kg abnimmt. Dabei ist auch eher garantiert, dass man die abgenommenen Kilos nicht gleich wieder drauf hat!
                      Ja, Home-Stepper gibt es! Ich hab einen. Leider kann ich Dir nicht genau sagen, wie teuer die sind. Ich hab meinen als Prämie bekommen. Aber kuck doch mal in irgendwelche Kataloge oder in Kaufhäusern. Ich glaube auch nicht, dass die so teuer sind! Und vorm TV anstatt zu sitzen zu steppen ist echt ok!
                      Und zu Deiner Frage, ob Du noch zu viel isst: Wirklich nicht!! Das ist echt normal und gut so! Weniger wäre schlimm und es bringt auch nichts, wenn Du für einige Wochen kaum noch etwas isst und dabei abnimmst, denn wenn Du dann wieder normal isst, nimmst Du automatisch zu und der berüchtigte Jo-Jo-Effekt tritt ein! Deshalb musst Du essen, gesund essen, um abzunehmen!!

                      Wenn Du möchtest, schreib mir doch mal an meine mail-addy: Wellentaenzerin@aol.com

                      Lieben Gruß, Jule

                      Kommentar


                      • RE: Wer versucht abzunehmen u. schaffts allein nic


                        Mmmh... also mein "Trick", um nicht so viel und unkontrolliert Süßes und sowas zu essen, ist es: Ich hab es erst gar nicht im Haus!! Ich kaufe solche Sachen nicht ein! Und wenn ich sie nicht griffbereit habe, esse ich sie auch nicht!
                        Ansonsten hole ich mir Salzstangen oder Gummibärchen oder so, das hat kaum Kalorien od. Fett! Und ich esse auch nicht die ganze Tüte leer. Immer mal so ein paar knabbern! Ausserdem darfst Du Dich nicht so unter Druck setzen!!! Wenn Du von vornherein denkst: "Ich darf das nicht essen!", dann wird die Lust darauf natürlich immer größer!! Sag Dir einfach, ich darf es essen, und zwar in kleinen Mengen ab und zu!! Nichts ist doch wirklich verboten, wenn man es nicht kiloweise isst!! Vielleicht hilft Dir das ein wenig! Sorry, weiss leider auch nicht genau, was Du sonst versuchen könntest!

                        Liebe Grüße, Jule

                        Kommentar


                        • RE: Wer versucht abzunehmen u. schaffts allein nic


                          Hallo Jo1,
                          also ich denke wie Jule, daß du einfach zu sehr ans Essens denkst und dich damit unter Druck setzt. Wenn man nämlich immerzu daran denkt, daß darf ich nicht Essen wird die Lust auf gerade dieses noch größer. Du mußt versuchen dich abzulenken! Konzentrier dich auf deine Arbeit, mach etwas, das dir Spaß macht [außer essen ))], unternimmt etwas.
                          Darf man mal fragen, was du bei dieser Schlemmerei eigentlich wiegst?
                          Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück und vor allem Konsequenz, damit du doch noch irgendwann dein Ziel erreichst.
                          Bis dann, Assi

                          Kommentar


                          • RE: Wer versucht abzunehmen u. schaffts allein nic


                            Ja, man darf :-)
                            Ich wiege bei einer Größe von 170 cm zwischen 60 und 66 kg, z.Z. liege ich bei 63. Ich würde gern wieder die 60 auf der Waage sehen und am liebsten würde ich auf 56 kg kommen. An Tagen bei denen ich mich mal wieder gar nicht beherrschen konnte mache ich Abend dann oft ca. 3 Stunden Sport, sonnst würde ich sicher auseinander gehen wie ein Hefeklops.
                            Grüße

                            Kommentar


                            • RE: Wer versucht abzunehmen u. schaffts allein nic


                              Hallo Jule,
                              hat mich gefreut von dir zu lesen. Wie gehts dir denn so? Hast du eigentlich schon viel abgenommen, wenn ja in welcher Zeit? Bei mir kann ichs leider nicht so genau sagen, weil ich erst seit gestern eine Waage habe!!
                              Heut hat mir eine Arbeitskollegin einen Tip gegeben, wie ich, so lange ich kein Stepgerät habe, dieses ersetzen kann, indem ich nämlich z.B. einen kleinen Hocker nehme und da immer hoch und runter steige. Werd ich gleich nachher mal ausprobieren.
                              Was hast du denn heute schon so alles intus? Bei mir gabs heut morgen eine leere Scheibe Knäckebrot, mittags einen halben Teller Nudeln mit Paprikasauce und jetzt freu ich mich schon aufs Abendessen. Da gibts dann 2 Scheiben Knäckebrot mit Quark und ein paar Scheiben gesalzenen Rettich dazu. Abends nimmt bei mir der Hunger komischerweise am meisten zu und damit meine Abnehmlust ab. Manchmal hätt ich noch Lust auf einen Joghurt, aber nicht mal den gönn ich mir noch, aus Angst, wenn ich einen Bissen zuviel oder mal was Süßes (z.B. ein Bröckchen Schokolade) esse, nehm ich gleich nicht mehr ab und alles ist beim Teufel. Mein Freund schüttelt bloß noch den Kopf.

                              Nächstes Mal werd ich an deine e-mail-Adresse schreiben. Ich geb dir auch mal meine:
                              astrid0601@tíscali.de

                              Ich hoffe, wir können weiterhin in Kontakt bleiben, denn ich finds echt toll, mich mit jemandem auszutauschen, der in der gleichen Situation ist.

                              Hoffentlich bis bald und schöne Grüße
                              Assi

                              Kommentar


                              • RE: Wer versucht abzunehmen u. schaffts allein nic


                                Hi Assi,

                                > Manchmal hätt ich noch Lust auf einen Joghurt, aber nicht mal den gönn ich mir noch, aus Angst, wenn ich einen Bissen zuviel oder mal was Süßes (z.B. ein Bröckchen Schokolade) esse, nehm ich gleich nicht mehr ab und alles ist beim Teufel. <

                                Mein Rat:
                                Gönn' dir das Stückchen Schokolade bevor Du in spätestens 2 Wochen eine ganze Tafel auf einmal futterst!

                                Ich hab' mir beim Abnehmen immer meinen Lieblingsriegel (Snickers) in 5 Stückchen geschnitten, die einzeln in Alufolie gepackt und jeden Tag eines davon ganz genüsslich geknabbert. :-)

                                Funktioniert perfekt gegen die "süße Lust"!

                                Grüße und weiterhin viel Erfolg
                                Sue

                                Kommentar


                                • RE: Wer versucht abzunehmen u. schaffts allein nic


                                  HI ASSI

                                  ICH BIN 168 UND WIEGE ZUR ZEIT (LEIDER) FAST WIEDER 62 KG;

                                  Kommentar