• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

gewichtszunahme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • gewichtszunahme

    ich bin echt schon verzweifelt. ich bin 168 groß und wiege zZ 108 kg. ich habe eine schilddrüsenunterfunktion und werde zur zeit mit medikamenten (L-Thyroxin 100) eingestellt. weiters habe ich schlechte leberwerte, wobei mein arzt noch nicht weiß, warum (wird gerade gecheckt) mein arzt sagt, dass ich abwarten muss, wenn die richtige dosierung der medikamente greift, werde ich abnehmen. doch ich esse schon wie ein spatz und nehme immer mehr zu. ich war auch schon bei einer ernährungsberaterin, die hat meine essgewohnheiten geprüft und festgestellt, dass ich zu wenig esse. esse ich aber mehr nehme ich viel zu. ich weiß nicht mehr weiter - bitte helft mir


  • RE: gewichtszunahme


    Hallo Cinderella,
    hier ist Sylvia. Ich habe genau dasselbe Problem.Vor zwei Jahren ging ich plötzlich auseinander, auch Schilddrüsenunterfunktion.Ich nehme auch L-Thyroxin. Schlägt aber kaum an obwohl ich schon auf 250 bin der Dosis. Ich bewege mich , esse vernünftig, naja nicht immer, aber wer macht das schon immer und kein Pfund geht runter. Mein Stoffwechsel liegt am Boden, vielleicht können wir uns mal weiteraustauschen.
    Ich bin 38 und alleinerziehende Mutter. Du kannst dir sicher vorstellen, wie meine Körperfülle mich belastet, gerade wenn man wieder einen Partner sucht.
    Also bis dann mal.
    Meine email Adresse
    SylviaPetrick@web.de

    Kommentar


    • RE: gewichtszunahme


      Hallo Cinderella!
      Zuerst muss wirklich Ihre Schilddrüsenunterfunktion ausreichend behandelt werden, erst dann wird sich Ihr Gewicht regeln lassen.
      Sie sollten also regelmäßig Ihren Hausarzt zur Laborkontrolle aufsuchen bis Ihre Werte sich normalisieren. Dann wird es auch mit der Gewichtsreduzierung klappen.
      Viele Grüße
      G. Walter-Friedrich (m-ww.de)

      Kommentar


      • RE: gewichtszunahme


        Hallo Cinderella,
        habe nach meiner Schilddrüsen OP einen ähnlichen Mist. Hatte Überfunktion und seit meiner OP im Februar schon 10 kg zugenommen. Gehe jetzt zu einem Spezialisten, ich denke mein Hausarzt, der zwar sonst super ist, ist damit überfordert. Wurdest Du operiert, oder arbeitet das Teil einfach nicht richtig.
        Lieben Gruß
        Martina

        Kommentar