• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bräuchte mal dringend einen Rat Eurerseits

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bräuchte mal dringend einen Rat Eurerseits

    Hallo Leute.
    Dies ist das erste mal, daß ich (22, 186cm, 107 kg) hier schreibe. Der Grund ist aber nicht mein Übergewicht, sondern meine Freundin.

    Letztes Jahr lernte ich sie kennen, und schon nach kurzer Zeit nahm sie (17, vorher 73 kg bei 173cm) unkontrolliert zu bis sie jetzt 89 kg wiegt.
    Es geht nicht um mich, aber ihr macht es schwer zu schaffen, daß sie (obwohl sie immernoch super aussieht, ich meine, sie ist nicht fett oder sowas) so zugelegt hat.
    Sie ernährt sich aber normal und ißt nicht mehr als andere Leute auch, nur nimmt sie eben einfach zu. Ich verstehe das auch nicht, wir haben auch schon viel versucht, mit Sport, mit Salzarmer Kost, mit Extra magerem Fleisch, Gemüse, Salate, und und und.
    Jedesmal mache ich mit, wenn sie etwas versucht, aber es hilft mir (mein hohes Gewicht kommt durch Wassereinlagerungen zustande, die bis dato och nicht behandelt werden können) und ihr nicht.
    Gerade hat sie wieder am Telefon geweint. Ich weiß nicht mehr was ich da machen kann.

    Sorry wenn ich Euch die Ohren vollsülzen muß, aber ich weiß nich was ich machen kann. So kanns doch nich weitergehn?

    Heller


  • RE: Bräuchte mal dringend einen Rat Eurerseits


    Liegt's vielleicht an der Pille? Wie sieht es aus mit der Schilddrüsenfunktion?

    Kommentar


    • RE: Bräuchte mal dringend einen Rat Eurerseits


      An ihrer Schilddrüse liegt es nicht. Ich habe ihr gesagt, daß sie die Pille nicht nehmen MUSS (es gibt auch andere Methoden), aber sie will sie nehmen.

      Kommentar


      • RE: Bräuchte mal dringend einen Rat Eurerseits


        Hallo Heller,
        Sollte sie seit der Pilleneinnahme so unerwünscht zunehmen, wäre ein Absetzen aber den Versuch wert. Oder eine andere schwache Pille. Vielleicht kann der Gynäkologe weiterhelfen. Manche Frauen nehmen eben durch die Pille ziemlich zu, und meistens an den unerwünschten Stellen.
        Es gibt auch eine latente (verborgene) Schilddrüsenunterfunktion. Aber das muß ja nicht sein. Alles Gute für Euch

        Kommentar



        • RE: Bräuchte mal dringend einen Rat Eurerseits


          Sehr geehrter Herr Heller!
          Sicherlich ist es ein guter Rat das Problem auch mit dem Gynäkologen zu besprechen.
          Ansonsten würde ich eine Ernährungberatung empfehlen. Wenn Sie nicht wissen, wo sie eine finden können, dann besteht die Möglichkeit sich unter folgender Telefonnummer zu erkundigen:
          01805/77 32 66. In diesen Beratungstellen werden auch Körperanalysen durchgeführt, um Fett, Muskel- und Organzellen und Wasser im Körper zu bestimmen.
          Viele Grüße
          G. Walter-Friedrich (m-ww.de)

          Kommentar